Anna Netrebko | News | Es klingt aus Tirol - Anna Netrebko singt "Ebben? Ne andrò lontana" aus Catalanis "La Wally"

Anna Netrebko
25.08.2016

Es klingt aus Tirol – Anna Netrebko singt “Ebben? Ne andrò lontana” aus Catalanis “La Wally”

Nach Paris und Peking verschlägt es Anna Netrebko nun ins beschauliche Ötztal, Tirol. Als Catalanis Wally widersetzt sich Netrebko in “Ebben? Ne andrò lontana” dem Verlangen ihres Vaters und zieht sich in die Einsamkeit einer Berghütte zurück. Bereits ab dem 26. August 2016 auf allen digitalen Plattformen verfügbar, präsentiert sich die Sopranistin mit einer gereiften, voluminöseren Stimme, die die Botschaft des Stückes zu transportieren weiß.
Wie bereits “La mamma morta” und “In questa reggia” bietet “Ebben? Ne andrò lontana” einen vielversprechenden Ausblick auf das am 2. September 2016 erscheinende Album der Sängerin. Der italienischen Opernrichtung des Verismo gewidmet, wartet das Werk u.a. mit Stücken von Puccini, Cilea und Leoncavallo auf.
Am 28. August wird Anna Netrebko gemeinsam mit ihrem Mann Yusif Eyvazov in der Laeiszhalle Hamburg einen ersten Live-Einblick in das Repertoire ihres neuen Albums geben. Passend zur Veröffentlichung wird das Paar am 01. November in der Kölner Philharmonie gastieren um das Publikum mit den schönsten Arien des Verismo zu entzücken.

Weitere Musik von Anna Netrebko

Mehr von Anna Netrebko