Universal-Gebaeude_Internet
Zum Video
Zu den Stellenangeboten

Es geht um Musik

 
Unter dem Dach des Marktführers Universal Music Deutschland agiert eine Vielzahl von Unternehmen und Geschäftsbereichen. Das gemeinsame Ziel unserer Aktivitäten: Der professionelle Erfolg unserer Künstler und die Entdeckung sowie Förderung neuer Talente. Wie das funktioniert? Dazu kursieren viele Mythen. Doch wer schon einmal bei uns war, weiß: Ohne Know-how und konzeptionelle Arbeit geht es nicht.
Kaum ein anderes Geschäft ist so komplex und dabei so schnell wie das Musikbusiness: Künstlerische und geschäftliche Entwicklungspotenziale erkennen und strategisch umsetzen, hochgradig zielgruppenspezifische Marktzugänge entwickeln, Marketing- und Promotionkanäle effektiv nutzen, wechselseitig profitable Kooperationsmodelle erschließen, stark diversifizierte Verkaufsformen lizenztechnisch abbilden … – eine Vielzahl spannender Herausforderungen wartet auf Dich.
Neben der Bereitschaft, professionell arbeiten zu wollen, setzen wir Begeisterung für Musik voraus. Und noch etwas ist uns wichtig: Dein Sinn für Diversity, menschlich wie musikalisch. Von der Klassik bis zum Popsong, von der Volksmusik bis zum Rap, vom Tonträger bis zum Fashion-Artikel lassen wir nichts aus. Toleranz und Neugier sind daher obligatorisch, um in unserem Geschäft glücklich zu werden.
Willkommen in der Welt der Universal Music Group!
Mehr anzeigen

Aktuelle Stellenangebote

Absolventen
2
Schüler
4

    Ausbildung

     
    Du suchst Abwechslung, kreatives Arbeiten, ein Team mit dem Willen zur Veränderung, bist immer am Puls der Zeit des digitalen Fortschritts und möchtest Deine Leidenschaft zur Musik im Beruf nicht missen? Dann bist Du hier genau richtig!
    Während Deiner Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für audiovisuelle Medien durchläufst Du alle relevanten Bereiche unseres Unternehmens und erhältst ein fundiertes Wissen rund um das Musikgeschäft.
    Du lernst die kaufmännischen, organisatorischen und kreativen Bereiche kennen, die von der Entdeckung der Künstler, über die Erarbeitung von Konzepten, die kreative Gestaltung eines Produktes, die Organisation seiner Herstellung bis hin zur Vermarktung in der digitalen und physischen Welt reichen.
    Wir haben uns hinsichtlich des Berufsschulunterrichts für die Blockvariante entschieden, d.h. Theorie- und Praxisphasen wechseln sich regelmäßig ab. Ein Unterrichtsblock umfasst meist acht Wochen, in denen sich unsere Auszubildenden ausschließlich auf die Berufsschule fokussieren können.
    Als Marktführer im Musikgeschäft sind wir uns unserer wichtigen Rolle bewusst, Nachwuchskräfte und Talente auszubilden, zu fördern und weiter zu bringen. Die Musikwelt verändert sich und wir gestalten diese Entwicklung mit. Bist Du dabei?
    Dann überzeuge uns von Dir und Deiner Persönlichkeit, die Möglichkeit hierzu bieten wir jedes Jahr im Juli / August auf dieser Seite. Dein Weg ins Musikgeschäft könnte also hier starten! Wir sind gespannt, welche Ziele Du hast und was Dich motiviert.
    Das Wichtigste in Kürze
    Ausbildungsberuf: Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für audiovisuelle Medien
    Dauer der Ausbildung: 2,5 bis 3 Jahre je nach Schulabschluss
    Bewerbungsfrist: Die Ausschreibung für den Ausbildungsbeginn am 01.09.2018 findest Du in Bälde hier, ebenso einen Link, über den Du Dich dann direkt bewerben kannst. Solange dieser Link nicht geschaltet ist, bitten wir Dich noch um ein wenig Geduld. 
    Start der Ausbildung: Jeweils zum 1. September
    Berufsschule: Der Unterricht findet im Wechsel mit den Praxisphasen an der Leopold-Ullstein-Schule in Berlin statt
     

    Duales Studium

     
    Als Marktführer im Musikgeschäft möchten wir Dich im dualen Studium ausbilden, fördern und weiterbringen.
    In einer Kombination aus Praxis in unserem Unternehmen und Theorie an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin wirst Du nach 3,5 Jahre den Bachelor of Arts abschließen.
    Das betriebswirtschaftliche Studium (BWL) vermittelt Dir dabei grundlegendes Wissen für ein breites berufliches Einsatzgebiet. Der praktische Einsatz findet in relevanten Bereichen unseres Unternehmens statt, wobei der Schwerpunkt im Bereich Finance/Controlling oder jetzt neu im Bereich Information Technology liegt.
    So kannst Du Dein frisch gewonnenes Wissen direkt anwenden und hast gleichzeitig die Chance, tiefere Einblicke in die Geschäftsprozesse eines Musikunternehmens zu erhalten.
    Dein Weg ins Musikgeschäft könnte also hier starten! 
    Für das duale Studium BWL mit Schwerpunkt im Bereich Finance / Controlling bieten wir zum Studienbeginn Oktober 2018 leider keine Plätze an. Ein Angebot im Bereich Information Technology mit Studienbeginn Oktober 2018 ist in Vorbereitung, näheres findest Du in Bälde hier.
Kooperation Popakademie
    Universal Music Deutschland unterstützt die Ausbildung an der Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim.
    Das Studium an der Popakademie ist berufsqualifizierend, projekt- und praxisorientiert. Es ist auf eine Dauer von insgesamt sechs Semestern angelegt und wird mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen. Angeboten werden der musikwirtschaftlich angelegte Studiengang „Musikbusiness“ und der künstlerische Studiengang „Popmusikdesign“.
    Zusätzlich gibt es die Möglichkeit eines Master-Studiums an der Mannheimer Hochschuleinrichtung. Angeboten werden die Master-Abschlüsse in „Music & Creative Industries“ sowie in „Populäre Musik“. Die Studiendauer beträgt vier Semester.
    Universal Music Deutschland bietet den Studierenden des Studiengangs Musikbusiness regelmäßig Praktika an.
    Nähere Informationen zu den Zulassungsbedingungen und den Bewerbungsschluss findest Du auf der Homepage der Popakademie www.popakademie.de

Universal Snapshots

Schau Dir hier das Video über die Musikbranche an

Mehr von Universal Music