Asterix | Biografie

Die Kult-Hörspiele mit Asterix!

"Ganz Gallien ist von den Römern besetzt … Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf hört nicht auf, den Römern Widerstand zu leisten."
Die Abenteuer von Asterix, die von René Goscinny und Albert Uderzo vor 60 Jahren erschaffen wurden, zählen zu den beliebtesten und erfolgreichsten Comics überhaupt. Die Geschichten um die gallischen Comic-Helden haben es sogar mehrfach als Real- und Zeichentrickfilm auf die Kinoleinwand geschafft und dort ebenso die Fans von Asterix, Obelix und Idefix begeistert.  In Deutschland mischen die beiden gallischen Helden seit rund 50 Jahren die Römer auf. Am 18. Dezember 1968 erschien hierzulande der erste Comic “Asterix der Gallier”.
Gefährliche Aufträge werden Asterix bedenkenlos anvertraut. Seine übermenschliche Zauberkraft verdankt er dem Zaubertrank des Druiden Miraculix. Der dickste Freund von Asterix ist Obelix. Seines Zeichens Lieferant für Hinkelsteine, großer Liebhaber von Wildschweinen und wilden Raufereien, ist er stets bereit, alles stehen und liegen zu lassen, um mit Asterix durch Dick und Dünn zu gehen. Spannende Geschichten aus einer Zeit, in der — fast! — ganz Gallien von den Römern besetzt war.
Die witzigen Geschichten des kleinen, listigen Kriegers gibt es aber nicht als Comic und Film, sondern auch als Hörspiel. Bisher wurden die ersten 29 Comicbände als unterhaltsame Hörspiele von Karussell umgesetzt und veröffentlicht. Außerdem erschien bereits außer der Reihe das Hörspiel zum Asterix-Comic “Der Papyrus des Cäsar” (Band 36). Für 2019 sind bereits die Hörspielfolgen 30–32 sowie das neueste gallische Abenteuer 37 “Asterix in Italien” in Vorbereitung.
Viele der spannenden Abenteuer der Gallier gibt es auch als 3-CD-Box! Zudem sind natürlich alle Hörspiele auch als Download und Stream erhältlich.
Mehr Informationen zu Asterix: www.asterix.com
 
Mehr von Asterix