BORNS | News | Witzige Outtakes und ganz viel Kunst: Seht hier die neuen Videos von Maggie Rogers und BØRNS

Witzige Outtakes und ganz viel Kunst: Seht hier die neuen Videos von Maggie Rogers und BØRNS

Borns 2015
03.02.2017
I Touch Myself (Video)
BØRNS hat sich einen Klassiker vorgenommen und präsentiert seine ganz eigene Version des Divinyls-HitsI Touch Myself aus dem Jahr 1990. Atmosphärisch, stimmlich stark und gefühlvoll — was will man mehr⁈ Das Live-Video zum Cover entstand im australischen Woolloomooloo, einem Vorort von Sydney. Der Clip beinhaltet aber nicht nur großartige Musik, sondern auch witzige Outtakes, die zu einer kleinen Collage zusammengeschnitten sind und uns BØRNS nur noch sympathischer machen.

Maggie Rogers — stark und elegant im Video zu “On + Off”

On + Off (Video)
Sowohl stark als auch elegant zeigt sich Maggie Rogers im Video zu “On + Off” und liefert darin verwirrend bezaubernde Bilder. Kein Wunder, dass die talentierte Amerikanerin für die BBC zu den Newcomern des Jahres gehört. Am 17. Februar 2017 erscheint ihre Debüt-EP “Now That The Light Is Fading”, auf der sich unter anderem Hits wie “Alaska” und “Dog Years” befinden. 

Weitere Musik von BORNS

Mehr von BORNS