The BossHoss | News | "The Very Best Of Greatest Hits (2005 - 2017)": The BossHoss zeigen "Don't Gimme That" aus "Liberty Of Action"

The Bosshoss
06.05.2017

“The Very Best Of Greatest Hits (2005 − 2017)”: The BossHoss zeigen “Don’t Gimme That” aus “Liberty Of Action”

The Very Best Of Greatest Hits (2005−2017)” von The BossHoss erscheint am 12. Mai 2017. Ein Klassiker, der in der 22-Songs-starken Tracklist nicht fehlen darf, ist “Don’t Gimme That” vom 2011er Album “Liberty Of Action”. Hierauf setzen die urbanen City-Cowboys auf selbst komponiertes Material, welches hier und da mit nahezu plattensammlerischer Detailverliebtheit durch ausgewählte Zitate unsterblicher Rock-Geschichte unterstrichen wurde.

“Don’t Gimme That” beinhaltet James-Brown-Sample

Im Fall des funkigen “Don’t Gimme That” bildet ein Sample des Liedes “Give It Up Or Turnit A Loose” von James Brown aus dem Jahr 1969 das Grundgerüst: Das Ergebnis ist ein Bläser-Piano-Kopfnicker-Beat, der keinen mehr auf den Sitzen hält. Überzeugt euch selbst mit dem zugehörigen Musikvideo. Mehr Klassiker von The BossHoss gibt es hier: 

The BossHoss Album “The Very Best Of Greatest Hits (2005−2017)” 

▶ bei Amazon
▶ bei Saturn 
▶ bei Media Markt 
▶ bei Itunes 
Mehr von The BossHoss