BRAVO The Hits | Musik | BRAVO The Hits 2012

Bravo The Hits 2012
BRAVO The Hits 2012
VÖ: 16. November 2012
BRAVO The Hits, Various Artists, BRAVO The Hits
CD 1
15
Waiting For The Night
04:28
20
Wild Ones
03:53
11
Ai Se Eu Te Pego (Nossa Nossa)
02:46
12
Balada (Tchê Tcherere Tchê Tchê)
03:22
08
One Day / Reckoning Song
03:30
21
Fast Car
03:45
02
Call Me Maybe
03:13
18
Don't Wake Me Up
03:42
06
I Follow Rivers
04:40
14
She Doesn't Mind
03:48
05
She Wolf (Falling To Pieces)
03:42
19
Numb
03:43
03
Heart Skips a Beat
03:21
16
Give Me All Your Luvin'
03:22
10
Euphoria
02:59
07
Sonnentanz
03:51
01
Candy
03:20
04
Payphone
03:51
09
Stardust
03:30
22
Gangnam Style
03:39
17
Back in Time (featured in "Men In Black 3")
03:25
13
Tacatà
03:30
CD 2
10
Little Talks
04:26
01
Try
04:07
18
Easy
02:53
05
Summertime Sadness
04:25
07
Finders Keepers
03:31
06
Read All About It, Pt. III
04:42
17
Leider geil (Leider geil)
03:10
09
We Are Young
04:09
15
Jar Of Hearts
04:06
02
Settle Down
03:37
20
Tage wie diese
04:28
04
Somebody That I Used To Know
04:01
08
Drunk In The Morning
03:26
11
Drive By
03:15
13
Paradise
04:39
16
Too Close
04:16
19
Lila Wolken
03:48
12
Forgive Forget
02:52
03
Friends
03:42
14
The A Team
04:19

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Das Beste kommt zum Schluss! BRAVO The Hits 2012! Das sind die besten Hits, die größten Chartstürmer und die heißesten Newcomer des Jahres auf einem Doppel-Album.

Die erfolgreichste Compilationreihe lässt die letzten 12 Monate Revue passieren und setzt auf No.1 Hits und Superstars non-stop.

Mit dabei sind Robbie Williams mit seinem brandneuen Track “Candy” oder P!nk mit "Try“. Auch wir blicken zurück und schauen was das Jahr 2012 uns musikalisch bieten konnte:

Wankelmut verzauberte “One Day” von Asaf Avidan & The Mojos zu einer wunderbarer Sommerhymne, die dich zusammen mit den Hits von Lykke Li „I Follow Rivers (The Magician Remix) und Klangkarussell “Sonnentanz“ zu Tänzern, Tagträumern und Sonnenanbetern machte.

Michel Teló “Ai Se Eu Te Pego (Nossa, Nossa)“, Gusttavo Lima “Balada (Tchê Tcherere Tchê Tchê)“ oder Tacabro “Tacatà“ weckten unser Temperament. Und kein anderer als Cro hat uns gezeigt, dass das Leben doch ganz “Easy” ist. Wir wagten “Little Talks“ mit Of Monsters And Men und ließen unseren Gefühlen freien Lauf mit “Too Close“ von Alex Clare, “Summertime Sadness“ von Lana Del Rey oder “Heart Skips A Beat“ von Olly Murs Feat. Rizzle Kicks.

Zusammen mit den Megastars David Guetta Feat. Sia “She Wolf (Falling To Pieces)”, Die Toten Hosen “Tage wie diese”, Gotye Feat. Kimbra “Somebody That I Used To Know”, Carly Rae Jepsen “Call Me Maybe”, Caligola “Forgive, Forget”, oder Fun. Feat. Janelle Monaé “We Are Young“ liefert die BRAVO The Hits 2012 die beste Zusammenfassung eines aufregenden Jahres.

Keine Socken mehr unter dem Weihnachtsbaum, sondern nur die Crème de la Crème der Charts! Nur Hits — keine Kompromisse! BRAVO The Hits 2012
Veröffentlichung
2012-11-16
Format
CD
Label
Polystar
Bestellnummer
00600753408537

Weitere Musik von BRAVO The Hits