Chris Cornell | News | Überraschungs-Album "No One Sings Like You Anymore Vol. 1" von Chris Cornell veröffentlicht

Überraschungs-Album “No One Sings Like You Anymore Vol. 1” von Chris Cornell veröffentlicht

Chris CORNELL 2020 (1)
Chris CORNELL 2020 (1)
11.12.2020
Mit “No One Sings Like You Anymore Vol. 1” erscheint das letzte vollständig abgeschlossene Studioalbum von Chris Cornell posthum auf allen digitalen Plattformen. Es enthält zehn Cover-Versionen von großen musikalischen Inspirationen des Soundgarden-Sängers. Zum 19. März 2021 kann das Werk auf CD, Vinyl und Picture Disc vorbestellt werden.
Aufgenommen von Chris im Jahr 2016, enthält das Album seine Interpretationen von John Lennons “Watching The Wheels”, Ghostland Observatorys “Sad Sad City”, Harry Nilssons “Jump Into The Fire”, Carl Halls "You Don’t Know Nothing About Love”, Electric Light Orchestras “Showdown”, Terry Reids “To Be Treated Rite”, Lorraine Ellisons “Stay With Me Baby”, Janis Joplins “Get It While You Can” und eine neue Studioaufnahme von Sinead O’Connors “Nothing Compares 2 U”. Chris' Cover von Guns ‘n Roses “Patience”, das bereits am Geburtstag der Grunge-Legende in diesem Jahr veröffentlicht wurde, ist ebenfalls auf dem Album enthalten.
 
Chris Cornell – Patience
 
Alle Instrumente auf “No One Sings Like You Anymore Vol. 1” wurden von Chris Cornell und Brendan O’Brien eingespielt, der auch für die Produktion des Albums verantwortlich ist. Die neuen Songs sind ein besonderes Geschenk von Chris’ Familie an seine Fans und langjährige Unterstützer, wie seine Frau Vicky Cornell erklärt: “Wir alle könnten seine Stimme gebrauchen, um uns in diesem Jahr zu heilen und aufzurichten, besonders während der Weihnachtszeit. Ich bin so stolz auf ihn und diese atemberaubende Platte, die für mich verdeutlicht, warum er immer geliebt und geehrt werden wird und eine der größten Stimmen unserer Zeit ist.”
 

Streame JETZT “No One Sings Like You Anymore Vol. 1” von Chris Cornell und bestelle dir deine Version vor!

Weitere Musik von Chris Cornell