Nathalie Rau wird neue Human Resources-Chefin bei UNIVERSAL MUSIC Deutschland

Nathalie Rau wird neue Human Resources-Chefin bei UNIVERSAL MUSIC Deutschland
Die erfahrene Personalmanagerin Nathalie Rau wechselt zum 1. April 2020 als Senior Vice President Human Resources zu UNIVERSAL MUSIC in Berlin. In dieser Funktion verantwortet sie zukünftig den Bereich Human Resources des Unternehmens in Deutschland. Nathalie Rau berichtet als neues Mitglied des Managementteams direkt an Frank Briegmann, CEO & President Central Europe UNIVERSAL MUSIC und Deutsche Grammophon. Dr. Henning Zimmermann, Executive Vice President Central Europe, bleibt für alle übergeordneten HR-Themen in Central Europe zuständig und berichtet weiterhin ebenfalls an Frank Briegmann. Jörg Haußknecht, Vice President Human Resources Germany, Austria, Switzerland & Central European Projects & Legal Affairs, übernimmt zum 1. April zusätzliche zentraleuropäische Aufgaben. Im Rahmen der HR Aufgaben in Deutschland berichtet er an Nathalie Rau.
Nathalie Rau startete ihre Karriere 2005 nach dem Jurastudium in Passau und Toulouse bei der Bertelsmann Division Arvato Services und stieg innerhalb kürzester Zeit zur Personalleiterin auf. Im Jahr 2011 wechselte sie zu Eurowings in Düsseldorf, später blieb sie innerhalb des Lufthansa Konzerns und war zuletzt bei Austrian Airlines in Wien in der Position Vice President Human Resources and Organisation tätig. Schwerpunkte ihrer Tätigkeitsbereiche setzt Nathalie Rau im Employer Branding, in der Employee Experience sowie der Weiterentwicklung der Unternehmenskultur im Rahmen von New Work.

Nathalie Rau, designierte Senior Vice President Human Resources UNIVERSAL MUSIC Deutschland: “Es ist eine großartige Chance, Teil des erfolgreichen Universal Music Teams zu werden und tiefer in diese spannende Branche einzutauchen. Die Positionierung von Universal Music als attraktiver Arbeitgeber noch weiter zu stärken, Mitarbeiter weiterzuentwickeln, Talente zu fördern und damit nachhaltig den erfolgreichen Weg des Unternehmens mitzugestalten, ist eine tolle Herausforderung für mich persönlich.”
Frank Briegmann, CEO & President Central Europe UNIVERSAL MUSIC und Deutsche Grammophon: „Ich freue mich, dass wir Nathalie für Universal Music gewinnen konnten. Die Bedeutung des HR-Managements nimmt vor dem Hintergrund immer spezifischer werdender Berufsbilder kontinuierlich zu. Ich bin mir sicher, dass Nathalie mit ihrer Expertise und aus ihrer HR-Perspektive der Entwicklung unserer Organisation neue Impulse verleihen wird. Ich heiße Nathalie herzlich in unserem Managementteam willkommen und wünsche ihr und ihrem Team viel Erfolg.“
Mehr von Universal Music Deutschland