UNIVERSAL MUSIC Stars feiern Rückkehr der Weltmeister

UNIVERSAL MUSIC Stars feiern Rückkehr der Weltmeister

Berlin, 15.07.2014 – Die UNIVERSAL MUSIC Stars Helene Fischer, Andreas Bourani, DJ Ötzi und die Höhner performten heute Vormittag in Berlin vor 400.000 begeisterten Fußballanhängern noch einmal live den Soundtrack des zurückliegenden FIFA Worldcups. Und das in Anwesenheit ihrer vielleicht größten Fans – den frischgebackenen Weltmeistern, die sich auf der Fanmeile frenetisch feiern ließen.
Mittelfeldspieler Toni Kroos hatte bereits während des Turniers bestätigt, dass Helene FischersAtemlos die deutsche Nationalelf in der Heavy Rotation von Spiel zu Spiel begleitet hatte. Übrigens nicht nur die Spieler. Denn das dazugehörige Album „Farbenspiel“ ist mittlerweile das am häufigsten legal heruntergeladene Album eines deutschen Künstlers aller Zeiten und steht aktuell kurz davor, den Doppel-Platin-Status zu erreichen. Helene Fischer sang ihren Titel „Atemlos“ heute zur großen Freude der gesamten Mannschaft und der Fans in einer speziellen WM–Version mit eigens geändertem Text.
Ebenfalls zur Hymne wurde in den vergangenen Wochen Andreas Bouranis Auf uns. Als offizieller WM–Song der ARD war er nicht nur das Markenzeichen der Übertragungen, sondern darüber hinaus nach dem Finalsieg auch im Maracanã-Stadion zu hören, als die Mannschaft und die mitgereisten Fans den Sieg feierten.
DJ Ötzi hatte am Montag seinen MegahitEin Stern extra zum Sieg der Nationalmannschaft mit einem neuen Text („… der Jogis Namen trägt“) aufgenommen und präsentierte ihn heute auf der grasgrünen Bühne vor dem Brandenburger Tor. Ebenso begeistert war das Publikum von den Höhnern, dieSteh auf, mach laut spielten und ihrem Ruf als Stimmungsgaranten wieder alle Ehre machten.
Frank Briegmann, President Central Europe UNIVERSAL MUSIC und Deutsche Grammophon: „Als erstes gratuliere ich unserer deutschen Nationalelf zur gewonnenen Fußballweltmeisterschaft. Dass unsere Künstler Die Höhner, DJ Ötzi, One Republic und allen voran natürlich Andreas und Helene den Soundtrack zu dieser weltmeisterlichen Erfolgsgeschichte geliefert haben – ob auf der Fanmeile oder in den Charts – macht das Ganze noch schöner.“
Das Bild kann hier heruntergeladen werden.
Mehr von Universal Music