DeathbyRomy | Start

DeathbyRomy - Kiss Me Goodbye

DeathByRomy  Love U - to Death
Love u — to Death
VÖ: 25. Oktober 2019
DeathbyRomy

Streamen und Downloaden

“Love u — to Death”: DeathByRomy veröffentlicht neue EP

DeathByRomy 2020 (3)
14.01.2020
Nach ihrem Video zu “Problems” veröffentlicht DeathByRomy ihre neustes Werk: die EP “Love u — to Death”. Die sechs Songs der erst 19-jährigen Sängerin vereinen auf verträumte Weise knackige Beats mit schonungslos-ehrlichen Texten. 
Romy pendelt zwischen Verzweiflung und Euphorie und erzählt von persönlichem Aufruhr mit epischen Texten über Tod, Dunkelheit, Ewigkeit und Erlösung. Dabei verarbeitet die Sängerin in ihren neusten Songs die emotionalen Erfahrungen ihrer Jugend: “Vieles auf dieser EP entstand, weil wir darüber nachgedacht haben, wie intensiv es ist, sich zum ersten Mal zu verlieben”.
Diese Gedanken haben tausende Menschen auf der Social Media Plattform Tik Tok aufgegriffen: In den kurzen Videos zeigen verschiedene Tik Toker, wie man mit Problemen (“Problems”) umgehen kann. Die Ideen sind endlos: Von Essen gehen mit besten Freund bis hin zu spaßigen Party-Aktivitäten haben die Tik Tok User die "Problems"-Challenge losgetreten. 

Überzeuge dich selbst oder mach mit: Hier geht’s zu “Problems” von DeathByRomy auf Tik Tok. 

Bereits im Video zu “Problems” zeigte DeathByRomy ihre Wandelbarkeit und Einzigartigkeit. Das Video zeigt sie von ihrer verletzlichen Seite bei der Imitation des letzten Abendmahls, wobei sie ihre toughe Art beim Tanz mit einer Schlange beweist. Die Künstlerin verarbeitet in dem Upbeat-Song innere Zerrissenheit: ""Problems" spricht den Kampf des persönlichen Chaos in einer zunehmend aus den Fugen geratenen Welt an".

DeathByRomy — Problems

 

Höre dir jetzt die gesamte EP “Love u — to Death” an!

Schau dir jetzt "Problems" von DeathbyRomy an

Hypnotisierend und einzigartig: Das ist DeathByRomy

DeathByRomy 2020 (2)
14.01.2020
Die neunzehnjährige Singer-Songwriterin DeathByRomy verfügt über eine Klangästhetik, die es in der Pop-Musik so noch nie gab. Sie verbindet das Dark-Pop-Drama mit der Coolness von Hip-Hop und der rohen Leidenschaft von Rock’n'Roll. Die in Los Angeles lebende Künstlerin hat sich diese einzigartige Dynamik mit ihrer hypnotisierenden stimmlichen Präsenz erarbeitet, indem sie jahrelang an ihrem eigenen Material gefeilt hat. Dabei teilte sie oft ihre intimsten Emotionen ohne Kompromisse mit der Öffentlichkeit.
Aufgewachsen in Los Angeles, schrieb DeathByRomy ihre ersten Songs im Alter von nur fünf Jahren und veröffentlichte bereits mit 15 Jahren ihre Musik. Inspiration suchte sie sich bei großen Musik-Ikonen, wie The Beatles, Björk und Kanye West. Mit ihrem Debütalbum “Monsters”, das 2018 erschien, zog sie bald eine begeisterte Fangemeinde an, die zu ihren Shows kamen und ihr charakteristisches Augen-Makeup trugen. Die Sängerin möchte ihre Fans mit ihren persönlichen Texten auf einem kraftvollen und positiven Level beeinflussen: “Meine neuste EP ist definitiv eine Achterbahn von einigen sehr intensiven Emotionen, aber es gibt eine Zuversicht, die unübertroffen ist verglichen mit allem, was ich bisher gemacht habe. Ich habe mich auf das eingelassen, was ich für meine Aufgabe als Künstlerin halte und ich hoffe, dass meine Fans, dadurch, dass sie meine Musik hören, ein ähnliches Selbstvertrauen für sich selbst gewinnen können”.

Bis dass der Tod uns scheidet — “Love u — to Death”

DeathByRomys EP “Love u — to Death” erweitert ihren Sound mit wuchtigen Gitarren, harten Beats und bombastischen Arrangements und entfaltet sich schließlich zu ihrem bisher magnetischsten Werk. “Vieles auf dieser EP entstand, weil wir darüber nachgedacht haben, wie intensiv es ist, sich zum ersten Mal zu verlieben”, sagt DeathByRomy, “Man glaubt wirklich, dass es nie enden wird, dass man diese Person und nur diese Person für den Rest des Lebens lieben wird. Dieses Gefühl ist so stark und ruckartig, und manchmal befähigt die Liebe Menschen dazu die verrücktesten Dinge zu tun”. 
Mehr von DeathbyRomy