Deichkind | Musik

deichkind_ichbetaeubemich_cover_300cmyk.jpg
Ich betäube mich
VÖ: 20. Oktober 2006
Deichkind

Produktinformation

„Da fliegen Fetzen bei der Action in der Technodrome“ – und das ist als beherzte Warnung zu verstehen, lieber Eure Muskeln rechtzeitig aufzuwärmen. Deichkind präsentieren mit ihrer neuen Singleauskopplung „Ich Betäube Mich“ feat. Sarah Walker“ aus ihrem aktuellen Album „Aufstand im Schlaraffenland“ eine Verschmelzung aus brisanter Thematik – „Flucht in die Illusion. Nicht zu verwechseln mit Realitätsverlust“ – Beobachtungen aus der ‚Unterm-Pantoffel’-Perspektive und satten Beats, die das Blut durch die Adern schnellen lassen, wie es kein packendes Powerworkout auf dem Crosstrainer oder mitreißender Wasserballettkurs je fertig bringen würden. Nein, Aerobic und Power-Solarium-Braten bleiben in der Wertung ebenfalls weit zurück. „Der Song beschreibt die moderne Beziehungskiste zwischen Partyperlen & ihren Mackern. Der coole Typ von nebenan beschwert sich, dass die umso coolere Braut sich nur noch Zeit für ihre Party-chicks und -drugs nimmt und nicht für die traute Zweisamkeit“, erläutert die Band einen der vielen Ansätze, die sie zu „Ich Betäube Mich“ inspiriert haben. Denn da ist ja auch die Tatsache, dass Deichkind fast ein Jahr lang getourt sind, die Häuser gerockt und eindrucksvoll bewiesen haben, dass sie „den Dicken machen können“. Auch das inspiriert. Sarah Walker gibt als das ‚temperamentvolle’ Power-Partygirl ihrem kuschelbegeisterten Gegenpart richtig Stoff, denn – Hey! : Girls just wanna have fun! Die Soundmixtur dazu liegt auf einer Insel irgendwo zwischen dem Festland von Hip Hop und Techno, angrenzend an den Kontinent Pop. Keine Wegbeschreibung erforderlich. Einfach der Action folgen.
Veröffentlichung
2006-10-20
Format
CD
Label
Vertigo Berlin
Bestellnummer
00602517043947

Weitere Musik von Deichkind

Mehr von Deichkind