Eisblume | News | "Für Immer" und "Ewig": Wie Eisblume Musik und Lyrik verbindet

Eisblume Für Immer
20.01.2012

“Für Immer” und “Ewig”: Wie Eisblume Musik und Lyrik verbindet

Eine verträumte Piano-Melodie eröffnet Eisblumes neue Single “Für Immer”. Es dauert nur ein paar Takte und schon ist man von der einzigartigen Eisblumen-Stimmung vereinnahmt. Sängerin und Frontfrau Ria besingt den Einbruch der Dunkelheit – doch “Für immer” ist keine Resignation, keine Kapitulation vor der Welt. Der Song macht Mut, vermittelt Hoffnung und dreht sich – wie könnte es anders sein – um die Liebe.

Aus Yirumas “River Flows In You” wird Eisblumes “Für Immer”

Es ist die Symbiose aus Musik und Lyrik, die Eisblume so besonders macht. Es wird eine Klangwelt geschaffen, die sich perfekt mit den wunderbaren Bildern ergänzt, die Ria mit ihrer fabelhaften und verträumten Sprache schafft. Die signifikante Klaviermelodie aus “Für Immer” ist auch bekannt als “River Flows In You” und wurde vom südkoreanischen Star-Pianisten Yiruma geschrieben.

“Für Immer” herausstechender Vorgeschmack des neuen Albums “Ewig”

Knapp drei Jahre nach dem sensationellen Erfolg der Debütsingle “Eisblumen”, die sich sechs Wochen in den Top10 hielt, und dem dazugehörigen Album “Unter dem Eis” melden sich Eisblume zurück. Mit der Single “Für immer” liefern Eisblume einen ersten beeindruckenden Vorgeschmack auf das folgende Album “Ewig” ab, das am 3. Februar veröffentlicht wird. Das Video zu “Für Immer” gibt es hier zu sehen.

Weitere Musik von Eisblume

Mehr von Eisblume