Element Of Crime | News | "Schafe, Monster und Mäuse": Das neue Album von Element of Crime begeistert mit schönster Poesie

“Schafe, Monster und Mäuse”: Das neue Album von Element of Crime begeistert mit schönster Poesie

Element Of Crime - Lieblingsfarben und Tiere 2014
Charlotte Goltermann
05.10.2018
Die Berliner Band Element of Crime versorgt Fans mit einem neuem Album: “Schafe, Monster und Mäuse”. 12 neue Lieder von Polka, Blues, Rock bis Soul alles rundum Berlin und die Liebe sind auf dem Album zu finden. Streicher, Bläser und ein Akkordeon verleihen den Songs verschiedene Farben und werden von den Texten, die an Poesie erinnern, abgerundet.
Element of Crime sind im 33. Jahr ihres Bestehens weit davon entfernt, sich in eine Kategorie stecken zu lassen und bringen mit diesem Album wieder ein Kaleidoskop an Klängen mit: Soulballaden wie “Am ersten Sonntag nach dem Weltuntergang”, Chansons wie “Bevor ich dich traf”, Folksongs wie “Die Party am Schlesischen Tor”, Pubrockkracher wie “Ein Brot und eine Tüte”, Desert-Rock-Aufschneidereien wie “Stein, Schere, Papier” und dann ruhigeres Kontrastprogramm wie mit “Am ersten Sonntag” und “Bevor ich dich traf”.

Weitere Musik von Element Of Crime

Mehr von Element Of Crime