Elias Hadjeus | Video | Bellende Hunde

Bellende Hunde
Zum Video
Bellende Hunde
Elias Hadjeus
81 Aufrufe

Videoinformation

Ihr seht das Video “Bellende Hunde” von Elias Hadjeus aus seinem Debütalbum “Wir brauchen nichts.”.

Elias Songtext, “Bellende Hunde” 

Ich will verschwinden von hier.
Ich hab noch Geld, und das reicht für einen Joint und zwei Bier.
Ich will verschwinden von den Ratten und Katzen, die sich
Da in den Schatten ihre Leiber zerkratzen. Ich will –
Ich will verschwinden von den einsamen Hunden, die bellen:
Ich bin nicht allein
Ich bin nicht allein
Ich bin nicht allein
Ich bin nicht allein
Ich will verschwinden von hier,
Selbst wenn die Flucht mich verschlingt, hab ich‘s zumindest probiert.
Und mit blutroten Augen und Staub im Gesicht
Bin ich gelaufen, bis der Morgen anbricht.
Und vor der schlafenden Stadt hör ich die einsamen Hunde bellen.
Ich will mit dir desertieren.
Sollen doch die Kopfgeldplakate sämtliche Gassen verzieren.
Wir gehen verloren und geben uns neue Namen, um dann
Die alten Dramen zusammen im Sand zu vergraben und nachts,
Wenn die Glut dann erlischt, und die Ruhe dich frisst,
Musst du nicht mehr schreien.
Du musst nicht mehr schreien.
Du musst nicht mehr schreien!
Du musst nicht mehr schreien.
Wir gehen so weit wie du kannst, und wenn der Mut dafür reicht
Gemeinsam über den Rand.
Und mit blutroten Augen und Staub im Gesicht
Sind wir gelaufen, bis der Morgen anbricht.
Und vor der schlafenden Stadt hören wir die einsamen Hunde Bellen.

Weitere Videos von Elias Hadjeus

Mehr von Elias Hadjeus