Ellie Goulding | News | Ellie Goulding eröffnet das Apple Music Festival 2015

Ellie Goulding Delirium 2016
21.09.2015

Ellie Goulding eröffnet das Apple Music Festival 2015

A photo posted by elliegoulding (@elliegoulding) on Sep 20, 2015 at 4:12am PDT

Mit einem Feuerwerk der Pop-Musik eröffnete Ellie Goulding am 19. September 2015 im Londoner Roundhouse das Apple Music Festival. Mit alten Hits, wie der Calvin Harris-Kollaboration “Outside”, “Anything Could Happen” oder “Burn” sowie dem Anfang 2015 erschienenen “Love Me Like You Do” aus dem “Fifty Shades Of Grey”-Soundtrack begeisterte die britische Sängerin das Publikum. In ihrer Zugabe performte die 28-Jährige ihre neue SingleOn My Mind” zum ersten Mal live. Der Song ist der erste Vorbote aus dem AlbumDelirium”, welches Ellie für den 6. November 2015 angekündigt hat.

Mehrere Schnappschüsse auf Instagram zeigen, dass Ellie Goulding im Roundhouse zwar eine große Pop-Show abliefert, dabei aber auch ihr inneres Rock-Chick raus ließ: In Lederstiefeln und mit der E–Gitarre in den Händen, zeigte sich die Sängerin von ihrer wilden Seite. Wer auf dem Konzert im Szeneviertel Camden nicht dabei sein konnte und den Live-Stream via Apple Music verpasst hat, kann sich den Auftritt auch jetzt noch ansehen, und zwar ganz einfach mit Apple Music Connect oder auf Apple TV. Eine Liste der noch anstehenden Performances findet ihr hier.
Mehr von Ellie Goulding