Elton John | Start

Das neue Elton John Album!

Elton John
The Lockdown Sessions
VÖ: 29. Oktober 2021
2 LP
Elton John

Hier bestellen

Elton John
The Lockdown Sessions
VÖ: 22. Oktober 2021
CD
Elton John

Hier bestellen

The Lockdown Sessions Elton John Cover
The Lockdown Sessions
VÖ: 22. Oktober 2021
Digital
Elton John

Streamen und Downloaden

Elton John veröffentlicht neues Album ”The Lockdown Sessions”

Elton John
Elton John
22.10.2021
In Zeiten von weltweiter Isolation ein Album aufnehmen, das nur aus Kollaborationen besteht – das kann nur die Idee einer absoluten Musiklegende sein. Mit dem Ziel, sich selbst und seine Musik in neuen Genren zu finden, bringt Elton John auf seinem neuen Album "The Lockdown Sessions“ die verschiedensten Artists zusammen.
Während die Recording-Erfahrung unter den Pandemiebedingungen eigentlich ganz anders war als bisher in seiner 50-jährigen Karriere, hat der Rocketman auch einige Parallelen zu seinen Anfangszeiten entdeckt. So stand beim Schreib- und Aufnahmeprozess zwar eine Glasscheibe oder ein Computerscreen zwischen ihm und seinen Kollaborateuren, aber es erinnerte ihn auch an seine frühere Arbeit als “Session“-Musiker war – also ein Begleitmusiker, der in Tonstudios arbeitete. Dies inspirierte auch den Namen des 16-Tracks-Albums.
Mit mehr als 20 verschiedenen Artist-Features – zum Beispiel Stevie Wonder, Eddie Vedder und Stevie Nicks - verbindet das Album eine unvergleichliche Vielseitigkeit an Genren, Generationen, Kulturen, Kontinenten und noch vieles mehr. Der einzigartige Stil suggeriert schon jetzt seinen Status als zukünftiger Rock und Pop Meilenstein. Die erste Single “Cold Heart (PNAU Remix)“ mit Dua Lipa zeigte bereits, was die Welt von dem Album erwarten kann. Nun hat das Erwarten endlich ein Ende!
”The Lockdown Sessions" ist ab sofort nicht nur digital sondern auch als LP und CD erhältlich.
After All Cover
After All
VÖ: 22. September 2021
Elton John

Streamen und Downloaden

“After All” – Elton John veröffentlicht neue Single

Elton John Charlie Puth
Elton John Charlie Puth
23.09.2021
Nach dem ersten Vorgeschmack auf sein neues Album “The Lockdown Session“ veröffentlicht Elton John nun die neue Single “After All“.
Für den Track hat sich die Musikikone mit dem Singer-Songwriter Charlie Puth zusammengetan und ein herzerwärmendes Stück geschrieben. Das Projekt der zwei Künstler zeigt eine inspirierende Zusammenarbeit mit besonderer Chemie zwischen John und Puth: “We just had an amazing chemistry in the studio”, so John in einem Statement.
Mit “After All“ hat Elton John nun die zweite Single seines am 22.Oktober erscheinenden Albums veröffentlicht, auf dem in 16 Tracks aufregende Features mit unter anderem Lil Nas X, Miley Cyrus oder Nicky Minaj zu finden sein werden.
Höre jetzt die neue Single “After All“ und stimme dich auf das 32. Studioalbum von Elton John ein!
Cold Heart (PNAU Remix) COVER
Cold Heart
VÖ: 13. August 2021
Digital
Elton John

Streamen und Downloaden

Die Kollaboration des Sommers: Elton John & Dua Lipa veröffentlichen ihre gemeinsame Single “Cold Heart”

Elton John x Dua Lipa
Elton John x Dua Lipa
13.08.2021
Rocketman trifft Pop-Queen: Heute veröffentlichten Elton John und Dua Lipa ihre gemeinsame Single “Cold Heart“, welche vom Electro-Pop-Duo PNAU geremixt wurde.
”Cold Heart (PNAU Remix)" – Ein Song, in dem nicht nur Pop-Stars zweier Generationen aufeinandertreffen, sondern auch ein kreatives Mash-up zwei bekannter Elton John-Hits gestaltet wurde, denn darin verbinden sich „Sacrifice“ und „Rocket Man“, unterlegt von einem mitreißenden Club-Beat.
Über die Zusammenarbeit mit Dua Lipa verriet Elton John in einem Interview: “Die Gelegenheit zu haben, Zeit mit Dua zu verbringen, wenn auch aus der Ferne, war unglaublich. Sie hat mir so viel Energie gegeben. Sie ist eine wirklich wunderbare Künstlerin und Person, die vor Kreativität und Ideen nur so strotzt. Die Energie, die sie in ‘Cold Heart’ eingebracht hat, hat mich einfach umgehauen.” 
Jetzt das offizielle Video zum Sommer-Hit “Cold Heart (PNAU Remix)” ansehen:
Rocketman
Rocketman
VÖ: 24. Mai 2019
Elton John

Streamen und Downloaden

Hier bestellen

Oscars® 2020: Elton John und Bernie Taupin gewinnen Preis für “(I’m Gonna) Love Me Again”

Elton John 2018 2
Elton John 2018 2
10.02.2020
Bei den Oscars® 2020 gewinnen Elton John Bernie Taupin eine der begehrten Trophäen. Für Ihren Song "(I’m Gonna) Love Me Again" wurden sie mit dem Preis in der Kategorie “Best Original Song” ausgezeichnet. Der Titel erschien auf dem Soundtrack zu Elton Johns Biopic “Rocketman”. Seht hier ihre Dankesrede nach dem Gewinn des Preises:
 

“ROCKETMAN” ab dem 30. Mai im Kino: Wie Elton John zur Legende wurde

Elton John 2018 2
Elton John 2018 2
28.05.2019
Mit “Rocketman” kommt am 30. Mai das schillernde Biopic über das ebenso farbenfrohe wie tragische Leben von Musik-Legende Elton John in die Kinos und verspricht den Zuschauern vor allem eins: ungeschönte Wahrheit, präsentiert in schönster Kostümierung.
Elton John selbst legte Wert auf eine wahrheitsgetreue Abbildung der Ereignisse. In einem eigenen Artikel für “The Guardian” schreibt er: “Einige Studios wollten den Sex und die Drogen abschwächen, damit der Film eine PG−13-Einstufung erhält. Aber ich habe einfach kein PG−13-eingestuftes Leben geführt. Ich wollte keinen Film, der mit Drogen und Sex vollgepackt ist, aber jeder weiß, dass ich in den 70er und 80er Jahren ziemlich viel von beidem hatte, also schien es keinen Sinn zu haben, einen Film zu machen, der so getan hätte, als wäre ich nach jedem Auftritt leise mit nur einem Glas warmer Milch und der Hotel-Bibel vom Gideons in mein Hotelzimmer zurückgekehrt”.
Auch wenn der Film das Leben des Musikers erzählt, ist “Rocketman” keinesfalls eine herkömmliche Biografie. Vielmehr ist es ein Musical aus seinen unvergesslichen Hits wie “Your Song”, “Tiny Dancer”, “Don’t Go Breaking My Heart” und “Bennie And The Jets”, die Elton John zu der Legende gemacht haben, die er heute ist. Die “Süddeutsche Zeitung” beschreibt treffend: “Gerade weil diese Lieder so im kollektiven Gedächtnis verankert sind, entfaltet ihre Paraphrasierung enorme Sogwirkung”.

Von Reginald Kenneth Dwight zu Sir Elton Hercules John

Die Karriere des kleinen Reginalds, der das Klavierspielen schon früh beherrschte wie kaum ein anderer, entwickelte sich im Laufe der 70er Jahre zu einer bunten Mischung aus Welterfolgen und Drogenexzessen. “Rocketman” führt die Zuschauer unzensiert und doch phantasievoll durch die Höhen eines Weltstars und die Tiefen eines extrovertierten Jungen aus London, der auf der Suche nach Liebe und Selbstverwirklichung auch viele Rückschläge erleiden musste.
Obwohl John eigenen Aussagen zufolge nie wirklich Interesse daran hatte, auf seine Karriere zurückzublicken, rührte ihn der Film bei seiner Weltpremiere auf den Cannes Filmfestspielen 2019 zu Tränen: “Ich war ungefähr 15 Minuten im Kino bevor ich anfing zu weinen. Nicht die Art von Weinen, bei dem einem leise die Tränen die Wange hinunterlaufen, sondern richtiges Schluchzen, auf diese laute, unbedachte, emotional zerstörte Weise, die Leute dazu bringt, sich mit alarmierten Gesichtsausdrücken zu dir umzudrehen”.

Den offiziellen Soundtrack zu “Rocketman” jetzt anhören:

Auf CD:
Bei Amazon
Bei Saturn
Bei JPC
 
Auf Vinyl:
Bei Amazon
Bei Saturn
Bei JPC
 
Zum Streamen:
Bei iTunes
Bei Deezer
 
Mehr von Elton John