Emily Burns | Start

I Love You You're the Worst
I Love You, You’re The Worst
VÖ: 24. Juli 2020
Emily Burns

Streamen und Downloaden

“I Love You, You’re The Worst” — mitreißend-poppige EP von Emily Burns

Emily Burns 2020 (2)
24.07.2020
Emily Burns veröffentlicht ihre EP “I Love You, You’re The Worst”. Die vier Tracks besitzen alle einen vorwärts-treibenden Vibe und spenden Kraft in unsicheren Zeiten. Die junge Sängerin unterstreicht mit dieser Veröffentlichung ihren Charakter als eines der aufregendsten Talente Großbritanniens.
 

Emily Burns — I Love You, You’re The Worst

Streame JETZT “I Love You, You’re The Worst” vom Emily Burns!

Curse Artwork
Curse
VÖ: 26. Juni 2020
Emily Burns

Streamen und Downloaden

Emily Burns veröffentlicht neue Single “Curse”

Emily Burns 2020 (3)
29.06.2020
Emily Burns veröffentlicht mit “Curse” einen weiteren Pop-Favoriten. “Curse” ist ein verletzlicher, jedoch kraftvoller Song, in dem die Musikerin von Liebe und Verlust singt. Im Gespräch über die neue Single erklärt Emily Burns: “Er ist einer der ehrlichsten und verletzlichsten Songs, die ich je geschrieben habe. Ich habe ihn darüber geschrieben, wie alle anderen sich ständig ver- und entlieben und es fühlt sich an, als wäre ich ein Außenseiter, der zuschaut. Ich beschloss, das Wort ‘Fluch’ als Metapher zu verwenden, indem ich mir vormachte, dass die Liebe böse ist und dass ich sie eigentlich gar nicht finden will.”
 

Emily Burns — Curse (Official Video)

 
Emily Burns Terrified Artwork
Terrified
VÖ: 25. März 2020

Streamen und Downloaden

Emily Burns begeistert mit authentischen Singles und ehrlichen Lyrics

Emily Burns 2020 (1)
23.06.2020
Die britische Sängerin und Songwriterin Emily Burns besticht durch Melodien, die ins Ohr gehen und Songtexte, mit denen sich jeder Hörer identifizieren kann. Von der Vogue wurde ihre Musik als “honest, accessible and captivating pop music” beschrieben und Noisey bezeichnet ihre Werke kurz und knapp als “addictive”. In ihren 2020 veröffentlichten Singles “Press Pause”, “Hello”, und “Terrified” zeigt die junge Musikerin sich ehrlich und verletzlich: “Es ist wichtig für mich, einfach zu sagen, was Sache ist und das habe ich immer getan. Jeder, der meine Songs hört, lernt mit jedem Song ein wenig mehr über mich.” Emily Burns möchte Musik für eine große Bandbreite an Zuhörern machen und legt besonderen Wert darauf, dass sich die Fans in ihren Lyrics wiederfinden: "Ich möchte Lieder für alle schreiben. Ich möchte Lieder schreiben, die sogar meine Mutter hören und denken könnte, “Oh, das habe ich auch erlebt”. Oder ein 12- oder 13-jähriges Mädchen, das gerade dabei ist, sich selbst zu finden, dazu bringen, sich zu denken, “Es ist schön, das zu hören”.“
Hello Emily Burns Artwork
Hello
VÖ: 19. Februar 2020

Streamen und Downloaden

Mehr von Emily Burns