Florence + The Machine | News | Auch im Sitzen eine Wucht: Florence + The Machine performen "Ship To Wreck" bei Saturday Night Live mit Reese Witherspoon als Host

Florence + The Machine 2015
12.05.2015

Auch im Sitzen eine Wucht: Florence + The Machine performen “Ship To Wreck” bei Saturday Night Live mit Reese Witherspoon als Host

Sängerin Florence Welsh performte die Single “Ship To Wreck” in der TV–Show Saturday Night Live und bewies trotz eingeschränkter Bewegungsfreiheit den absolut live-tauglichen Sound der dritten Florence + The Machine-Platte “How Big How Blue How Beautiful”. Im weißen, klassischen Anzug zeigte sich die rothaarige Britin gewohnt energiegeladen. So dürfte es den Zuschauern auch kaum aufgefallen sein, dass die sonst so aktive Sängerin an den Stuhl gefesselt war. Die Moderatoren-Rolle übernahm an diesem Abend die charmante Reese Witherspoon. Im Video über diesem Artikel erhaltet ihr einen Eindruck der Performance. 
>>> Florence + The Machine Album “How Big How Blue How Beautiful” Download Standard Edition bei iTunes und Amazon
>>> Florence + The Machine Album “How Big How Blue How Beautiful” Download Deluxe Edition bei iTunes und Amazon
>>> Florence + The Machine Album “How Big How Blue How Beautiful” CD Standard Edition bei Amazon
>>> Florence + The Machine Album “How Big How Blue How Beautiful” CD Deluxe Edition bei Amazon
Mehr von Florence + The Machine