Francois Villon | Musik | Kinski spricht Goethe und Villon

Francois Villon
Kinski spricht Goethe und Villon 0602498003866
Kinski spricht Goethe und Villon
VÖ: 29. September 2003
Francois Villon, Johann Wolfgang von Goethe, Klaus Kinski
01
Heideroeslein
00:53
02
Der Zauberlehrling
04:01
03
Der Totentanz
03:08
04
Der Gott und die Bajadere
05:44
05
Erlkoenig
03:20
06
Der Fischer
02:09
07
Der Saenger
02:51
08
Faust Monolog (Faust Part 1)
07:12
09
Das Kleine Testament
05:20
10
Das Grosse Testament
13:00
11
Die Balladen Von Der Ewigen Unzufriedenheit
02:17
12
Die Sommerballade Von Der Armen Lovize
03:20
13
An Den Reichstag
01:44
14
Eine Kleine Ballade Vom Prinzen Florestan
02:06
15
Eine Kleine Zugabe Stiftet Villon Zum Abgewohnen
00:23
16
Nachruf (Den Ich Beinahe Vergessen Habe)
02:12

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Kinski trägt eine abwechslungsreiche Auswahl der herausragenden kürzeren Dichtungen Goethes vor. Die Reihe gipfelt in einer aufbrausenden Darbietung des Faust-Monologs.

Durch Villons Stücke zieht sich das Thema der Vergänglichkeit bis hin zum Tode. Kinskis Artikulation macht die Texte zu einer Abrechnung mit allen Mächten der Welt im Angesicht des Todes.
Veröffentlichung
2003-9-29
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon Literatur
Bestellnummer
00602498003862

Weitere Musik von Francois Villon