Frank Chastenier | Musik

Songs I've Always Loved: Chastenier,Frank
Songs I’ve Always Loved
VÖ: 17. September 2010
Frank Chastenier

Produktinformation

Ein Fest der leisen Töne. Eine Gedichtsammlung ohne Worte. Eine Liebeserklärung ans Klavier. Und die musikalische Autobiografie eines ungewöhnlichen, aber in seiner Heimat fahrlässig unterschätzten deutschen Jazz-Heroen. Man kennt Frank Chastenier als Tastenroutinier, der in der WDR Big Band einen soliden Rahmen für die Bläser schafft, Till Brönners Musik mit grenzenlosem Einfallsreichtum koloriert, bei Thomas Quasthoff sensibel zwischen Klassik und Jazz vermittelt und bei Maceo Parker mächtig Gas gibt. Aber in keinem dieser Kontexte lebt er seine poetische Ader so ergreifend aus wie auf seinen Soloalben. Sechs Jahre nach seinem gefeierten Einstand auf „For You“ erweist er sich und seinen Hörern jetzt mit „Songs I`ve Always Loved“ ein zweites Mal die Ehre. Frank Chasteniers zweites Album ist ein Musterbeispiel aristokratischer Zurückhaltung. Der Pianist frönt dem alten Bauhaus-Grundsatz „Weniger ist Mehr“. Er nimmt sich zwar weit zurück, bringt dabei aber umso mehr Persönlichkeit ein. Der feine Auftrag der Klangfarben, die ihm sein Instrument zur Verfügung stellt, entlarvt den leisen Tastenmann als Poeten, dem die Schönheit des Tons den Kopf verdreht. „Reduktion ist der Weg, mich selbst zu finden“ lautet sein Credo. „Ich spiele wirklich nur das, was ich in mir fühle. Das Resultat ist das ehrliche Innere. Es geht um die Konzentration auf den Klang und das Stück.“
Veröffentlichung
2010-9-17
Format
CD
Label
Boutique
Bestellnummer
00602527447896

Weitere Musik von Frank Chastenier