Frank Zappa | Musik

Boulez Conducts Zappa: The Perfect Stranger
Boulez Conducts Zappa: The Perfect Stranger
VÖ: 25. September 2012
Frank Zappa

Produktinformation

1984 dirigierte der französische Komponist, Dirigent und Pianist Pierre Boulez sieben Kompositionen Frank Zappas, die auf dem Album Boulez Conducts Zappa: The Perfect Stranger“ erschienen. Die Musiker der in Paris aufgenommenen LP stellte Boulez mit seinem 16-köpfigen Ensemble InterContemporain. Auf vier Titeln des Albums hören wir Zappa solo am Synclavier. Musikalische Motive der Stücke stammen aus Zappas Alben “200 Motels“ und „Joe´s Garage“.
Nach den symphonischen Ausflügen seines Vorgängeralbums mit dem London Symphony Orchestra ist “The Perfect Stranger“ eine Exkursion Zappas in die Kammermusik. Rhythmisch vielschichtig, rücken Boulez und sein Ensemble die Musik Zappas sogar ein wenig in die New Age-Ecke. Bei Veröffentlichung hielt sich “Boulez Conducts Zappa: The Perfect Stranger“ monatelang in den Klassik-Charts und brachte Zappa seine dritte Grammy-Nominierung (Best New Classical Composition: “The Perfect Stranger”) ein.
Veröffentlichung
2012-9-25
Format
CD
Label
Universal Music
Bestellnummer
00824302386927
Mehr von Frank Zappa