Frank Zappa | Musik | You Can't Do That On Stage Anymore, Vol. 4

You Can't Do That On Stage Anymore, Vol. 4
You Can’t Do That On Stage Anymore, Vol. 4
VÖ: 11. Dezember 2012
Frank Zappa
CD 1
05
Montana
05:47
13
The Black Page (1984)
05:15
08
Approximate
01:49
01
Little Rubber Girl
02:57
12
Pound For A Brown Solos (1978)
06:30
06
Brown Moses
02:38
10
Let's Move To Cleveland Solos (1984)
07:11
11
You Call That Music?
04:07
15
Filthy Habits
05:40
02
Stick Together
02:05
03
My Guitar Wants To Kill Your Mama
03:20
16
The Torture Never Stops
09:19
14
Take Me Out To The Ball Game
03:02
07
The Evil Prince
07:12
09
Love Of My Life Mudd Club Version
01:58
04
Willie The Pimp
02:06
CD 2
06
Truck Driver Divorce
04:47
08
Tiny Sick Tears
04:30
07
Florentine Pogen
05:10
15
Johnny Darling
00:52
17
The Man From Utopia
01:16
04
Disco Boy
03:00
18
Mary Lou
02:15
03
Outside Now
06:10
01
Church Chat
02:00
13
Little Girl Of Mine
01:41
14
The Closer You Are
02:05
09
Smell My Beard
04:33
11
Carolina Hard Core Ecstasy
06:28
10
The Booger Man
02:45
02
Stevie's Spanking
10:52
12
Are You Upset?
01:30
16
No, No Cherry
01:26
05
Teen-Age Wind
01:54

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Nicht zuletzt, um den Bootleggern Paroli zu bieten, veröffentlichte Frank Zappa zwischen 1988 und `92 mit der “You Can´t Do That On Stage Anymore“-Serie ein Kompendium seiner zahlreichen Live-Mitschnitte.

Parallel mit Teil 1 ist Folge 4 ein Potpourri aus Zappas Gesamt-Karriere: Straighter Rock und komplexe Kompositionen, Bühnen-Kunststücke und gniedelnde Gitarren-Soli, alle Schaffens-Phasen des eklektischen Maestros finden hier Platz.

Exklusiv befindet sich auf dem 2-CD-Album die einzige offizielle Live-Aufnahme von “That Evil Prince“ – stark abweichend von der Studio-Fassung auf “Thing-Fish“. Dazu gibt es rare beeindruckende Versionen von “Filthy Habits“ und “Disco Boy“. Zappas Doo-Wop-Ader kommt mit einem sechs Titel umspannenden Medley zum Tragen, endend auf “The Man from Utopia Meets Mary Lou“. Der wahre Clou wird für viele die Original-Version von “The Torture Never Stops“ sein, gesungen vom Zappa-Komplizen Captain Beefheart.

Teil 4 von “You Can´t Do That On Stage Anymore“ erfreut damit gleichermaßen die eingefleischten Fans wie auch die Gelegenheits-Hörer.
Veröffentlichung
2012-12-11
Format
CD
Label
Universal Music
Bestellnummer
00824302388228

Weitere Musik von Frank Zappa

Mehr von Frank Zappa