Friedhelm Ptok | Musik | Fabian - Die Geschichte eines Moralisten

Friedhelm Ptok
Fabian - Die Geschichte eines Moralisten 0028945997922
Fabian — Die Geschichte eines Moralisten
VÖ: 13. Oktober 1998
Friedhelm Ptok
CD 1
04
Viertes Kapitel - Eine Zigarette, groß wie der Kölner Dom...
19:11
03
Drittes Kapitel - Vierzehn Tote in Kalkutta...
24:16
02
Zweites Kapitel - Es gibt sehr aufdringliche Damen...
16:28
01
Erstes Kapitel - Ein Keller als Orakel...
13:42
CD 2
04
Achtes Kapitel - Studenten treiben Politik...
19:32
03
Siebentes Kapitel - Verrückt auf dem Podium...
15:40
02
Sechstes Kapitel - Der Zweikampf am Märkischen Museum...
15:32
01
Fünftes Kapitel - Ein ernstes Gespräch am Tanzparkett...
14:41
CD 3
01
Neuntes Kapitel - Sonderbare junge Mädchen...
18:26
02
Zehntes Kapitel - Topographie der Unmoral...
15:23
03
Elftes Kapite - Die Überraschung in der Fabrik...
24:15
CD 4
03
Vierzehntes Kapitel - Der Weg ohne Tür...
17:35
04
Fünfzehntes Kapitel - Ein junger Mann, wie er sein soll...
14:58
02
Dreizehntes Kapitel - Das Kaufhaus und Arthur Schopenhauer...
23:09
01
Zwölftes Kapitel - Der Erfinder im Schrank...
22:29
CD 5
04
Neunzehntes Kapitel - Fabian verteidigt den Freund...
16:17
03
Achtzehntes Kapitel - Er geht aus Verzweiflung nach Hause...
16:04
02
Siebzehntes Kapitel - Kalbsleber, aber ohne Flechsen...
17:40
01
Sechzehntes Kapitel - Fabian fährt auf Abenteuer...
18:44
CD 6
05
Vierundzwanzigstes Kapitel - Herr Knorr hat Hühneraugen...
10:27
04
Dreiundzwanzigstes Kapitel - Pilsner Bier und Patriotismus...
11:33
03
Zweiundzwanzigstes Kapitel - Besuch in der Kinderkaserne...
15:37
02
Einundzwanzigstes Kapitel - Juristin wird Filmstar...
16:39
01
Zwanzigstes Kapitel - Cornelia im Privatauto...
16:15

Kaufen

Produktinformation

"Fabian" ist ein Kästnerbuch für Erwachsene. Es entstand in der Endzeit der Weimarer Republik, Kästner kritisiert darin den geistigen und moralischen Verfall einer Gesellschaft, die an politischen Turbulenzen erstickt. Fabian, der Moralist, steht einer Stadt gegenüber, die einem einzigen Sündenpfuhl und Moloch gleich geworden ist. Mit seiner scharfen Beobachtungsgabe und einigem Sarkasmus verteidigt er seine Position und versucht herauszufinden, “ob die Welt Talent zur Anständigkeit hat”.
Veröffentlichung
1998-10-13
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon Literatur
Bestellnummer
00028945997926

Weitere Musik von Friedhelm Ptok