Giuliano Carmignola | News | Der charismatische Geiger Giuliano Carmignola widmet sich auf seinem neuen Album den Sonaten und Partiten Johann Sebastian Bachs

Der charismatische Geiger Giuliano Carmignola widmet sich auf seinem neuen Album den Sonaten und Partiten Johann Sebastian Bachs

Giuliano Carmignola
© Anna Carmignola
10.10.2018
Er wird als “Prinz unter den Barockgeigern” (Gramophone) bezeichnet und wurde weltweit von der Presse und seinem Publikum für seine Interpretation von Bachs Violinkonzerten gefeiert. Nun präsentiert Guiliano Carmignola seine Einspielung von Bachs äußerst anspruchsvollen Meisterwerken für Solovioline, den Sonaten und Partiten BWV 1001–1006 und erweitert mit seiner Aufnahme dieser Meisterwerke den reichen Katalog der Deutschen Grammophon um den ersten Zyklus auf einem historischen Barockinstrument.

"Giuliano Carmignola ist einer der führenden Barockgeiger unserer Zeit und ein überragender Virtuose." (Süddeutsche Zeitung)

Mit Leidenschaft, Einfühlsamkeit und Bedacht widmet er sich der Musik Bachs: In der Aufnahme drückt Carmignola mit unnachahmlich intensiver Farbgebung und rhythmischer Direktheit seine Sympathie für diese Musik aus – eine barocke Pietro Guarneri spielend, die 1733 in Venedig gebaut wurde.
Das Album “Sonatas & Partitas BWV 1001–1006” kann ab dem 12. Oktober vorbestellt werden und wird am 26. Oktober veröffentlicht.

Weitere Musik von Giuliano Carmignola

Mehr von Giuliano Carmignola