Goldmeister | News | "Ich war noch niemals in New York" - Goldmeister goes Schlager

“Ich war noch niemals in New York” — Goldmeister goes Schlager

Goldmeister
© Christoph Köstlin
26.09.2018
Für ihr aktuelles Album “Alles Gold” haben Chris Dunker und Philip Ohleyer von Goldmeister in der Erinnerungskiste gekramt und ihre liebsten HipHop-Klassiker, wie erfahrene Mixologen, mit Oldtime Jazz gepaart. Entstanden ist ein Cocktail, der sich sehen lassen kann -  ein Sound, der groovt, swingt, direkt ein Schmunzeln auf die Lippen zaubert und zum Hüftschwung animiert.
Mit der allbewährten Formel haben sich Goldmeister gemeinsam mit den Ragtime Bandits an einen Schlagerklassiker gewagt und zollen dabei gleichzeitig der Legende Udo Jürgens ihren Respekt. Ihre neue Single “Ich war noch niemals in New York” präsentieren die Jungs mit gewohnter Lässigkeit und spitzbübischen Charme.
Am 29. September werden sie ihren neuen Song bei “Willkommen bei Carmen Nebel” in üblicher mitreißender und schwungvollen Manier darbieten.
Die Sendung lässt sich am 29. September ab 20:15 Uhr im ZDF verfolgen.
Mehr von Goldmeister