Hannah Wants & Chris Lorenzo | News | Frischer Jackin' House-Sound aus England vom Duo Hannah Wants & Chris Lorenzo

Hannah Wants Cover Ausschnitt
14.04.2015

Frischer Jackin’ House-Sound aus England vom Duo Hannah Wants & Chris Lorenzo

Mit dem Track “Rhymes” feierte das aus Birmingham stammende DJ- und Produzenten-Duo Hannah Wants und Chris Lorenzo bereits große Erfolge. Der Track mit dem Daft PunkTechnologic”-Sample, kletterte in den UK Dance Charts auf Platz sechs und sicherte sich den achten Platz in den UK iTunes Charts. Zu ihren Fans zählen seit Jahren Clubgänger und DJs wie Claude Von Troke, Eats Everything und Shadow Child. Überzeugt euch selbst von dem frischen, elektronischen Sound und schaut das passende Video zum Track.

“Rhymes”: Hannah Wants und Chris Lorenzo auf Erfolgskurs

Hannah Wants spielte schon eine Reihe Live-Sets auf Festivals in ganz Europa. 2014 erhielt sie vom DJ Mag die Auszeichnung als “Best Breaktrough DJ” und vom wurde vom Mixmag zum “Star Of The Year” gekürt. Chris Lorenzo, Mitglied des Duo Cause and Affect, gilt als “Godfather” des Jackin’ House. 2014 arbeitete Chris Lorenzo mit dem Grammy-Gewinner Skrillex und spielte zudem mit Steve Aoki im weltberühmten Pacha auf Ibiza. Nun will das erfolgreiche Duett auch in Deutschland durchstarten. Ihr könnt die Single “Rhymes” bereits auf iTunes bestellen und dazu durch euer Wohnzimmer tanzen.

Weitere Musik von Hannah Wants & Chris Lorenzo

Mehr von Hannah Wants & Chris Lorenzo