Hans Scheibner | Musik

Als Herr Wolf die Oma fraß
Als Herr Wolf die Oma fraß
VÖ: 31. Oktober 2014
Hans Scheibner

Produktinformation

Die guten alten Weihnachtsmärchen, sie funktionieren noch immer. Nur dass Hänsel und Gretel heutzutage ganz leicht wieder nach Hause finden, sie haben ja ihr Smartphone mit Navi dabei. Rotkäppchens Großmutter wird nach wie vor vom Wolf gefressen. Der ist allerdings Immobilienmakler und bringt sie mit teuren Hypotheken um ihr kleines Häuschen. Rumpelstilzchen tritt inzwischen als Börsenspekulant in Erscheinung. Die können aus Stroh pures Gold machen!
Grimm’sche Märchen als Geschichten von heute mit viel schwarzem Humor – gesprochen und gesungen vom Autor, unterstützt von Petra Verena Milchert und Raffaela Scheibner.
Hans Scheibner, geboren 1936 in Hamburg, lernte zunächst Verlagskaufmann, bevor er sich in einem Volontariat journalistisch ausbilden ließ. Seine Redakteurskarriere brach er jedoch schnell wieder ab, um sich ganz dem Schreiben eigener Texte widmen zu können. Bereits 1955 gab er seinen komödiantischen Einstieg auf der Bühne, 1977 folgte der erste Auftritt im Fernsehen. 1980 holte ihn die ARD für die Satiresendung …scheibnerweise ins Abendprogramm. Inzwischen widmet sich Hans Scheibner vor allem dem Schreiben von Kolumnen sowie Radiobeiträgen und steht regelmäßig als Kabarettist auf der Bühne.
Auswahl, 1 CD
Veröffentlichung
2014-10-31
Format
CD
Label
Hörbuch Hamburg
Bestellnummer
09783899039153