Harald Martenstein | Musik | Der Titel ist die halbe Miete

Harald Martenstein
Harald Martenstein: Der Titel ist die halbe Miete
Der Titel ist die halbe Miete
VÖ: 29. Mai 2009
Harald Martenstein
19
Über Weihnachten
04:17
18
Über die Europäische Union
03:21
17
Über Steuern
04:10
16
Über den Literatur-Nobelpreis
04:51
15
Über die deutschen Bundeskanzler
02:59
14
Über Berlin
03:39
13
Über meine Maria
05:18
12
Über Partnersuche
03:18
11
Über den Vatertag
03:37
10
Über Umfragen
04:32
09
Über Gnade
04:02
08
Über Rentner
04:11
07
Über den Einbürgerungstest
03:20
06
Über Peter Stein
03:55
05
Über mich selbst
04:00
04
Über den Busen
03:35
03
Über Kinderfilme
04:24
02
Über Teamwork
03:50
01
Über Söhne
04:47

Kaufen

Produktinformation

Wunderbar komisch, boshaft und sehr originell

Harald Martenstein weiß, worauf es ankommt. Seine Texte bringen das Wesentliche immer auf den Punkt. Auch im neuen Band sind Kolumnen versammelt, die sich um die Widrigkeiten des Alltags drehen: Probleme, die die Menschheit seit Urzeiten mit sich herumschleppt, oder welche, die manchmal nur so kurz aufblitzen, dass sie nur von Harald Martenstein verewigt werden können. In seinen Gedankenlabyrinthen kann man sich kichernd verlieren oder auch stirnrunzelnd Zeitgeistanalyse betreiben. Auf Martenstein ist Verlass. Immer.
Veröffentlichung
2009-5-29
Format
CD
Label
Hörbuch Hamburg
Bestellnummer
09783869090054