Herbert Grönemeyer | News | "Sekundenglück": Herbert Grönemeyer veröffentlicht neuen Song

“Sekundenglück”: Herbert Grönemeyer veröffentlicht neuen Song

Herbert Grönemeyer// 2018
28.09.2018
 Sekundenglück. Ein Liebeslied. Und ein Lied über das Leben. Ein Lied, aus dem Frieden und Gelassenheit spricht. Aber auch die Ahnung eines erst noch kommenden Glücks. Ein Lied, das nicht von großen Gefühlen handelt, sondern von den kleinen Momenten, in denen die Gefühle größer werden und immer größer. Ein Lied, das vom Wachsen und Werden erzählt und vom Zauber eines bald beginnenden Frühlings: “An dem Tag, wenn Du kommst / wird es regnen.
”Sekundenglück" heißt dieser neue Song von Herbert Grönemeyer: ein zartes, delikates, hoch lyrisches Stück; ein Lied, das auf die leichteste Weise erneut beweist, dass wir in ihm nicht nur einen großen Musiker besitzen, sondern auch einen sehr großen Dichter. So präzis und zugleich so sacht ist wieder die Sprache, mit der Grönemeyer beschreibt, was sich mit Sprache nicht beschreiben lässt. So schön sind die Bilder, die er für unser Fühlen und Sehnen findet; und mit so sicherer Hand vermag er diese Bilder in Bewegung zu versetzen, bis sie flackern und schwirren und ihre Bedeutung verändern: Nichts ist ein für allemal festgelegt in diesen Texten und in dieser Musik – so wie es im Leben und in der Liebe eben auch ist. Nichts bleibt, wie es ist. Und darum ist es so wichtig, die “tausendstel Momente” zu genießen, von denen Herbert Grönemeyer hier kündet: das “Sekundenglück”.
Auch die Musik ist erst wie ein Flackern und Schwirren; sie ruht in sich und wirkt doch unterwühlt. Sie klingt wie die “Stille der Gefühle”, die Grönemeyer besingt, “ein lauer Sommer, der durch mich fährt”. Aber dann öffnet sich die Musik und erblüht, und auch der Gesang erblüht zu jener Dramatik, die dieser Sänger so einzigartig beherrscht. Er kostet die Vokale aus und dehnt sie und lässt sie in seinem Mund fremd werden, bis sie wieder ganz vertraut für uns klingen – weil so viel Herz und Körperlichkeit in diesem Gesang liegt: so viel von dem, womit uns Herbert Grönemeyer seit Jahrzehnten zum Freund und Lebensbegleiter geworden ist. “Und Du denkst, Dein Herz schwappt Dir über / Fühlst Dich vom Sentiment überschwemmt.“
”Sekundenglück" ist die erste Single aus Herbert Grönemeyers neuem Album “Tumult”, das am 9. November erscheint. “Tumult” handelt von den unruhigen Zeiten, in denen wir leben, von der Befindlichkeit des Landes und der Gesellschaft. Doch es erzählt auch von dem, was selbst in Zeiten wie diesen unabänderlich bleibt und Hoffnung stiftet: Es erzählt von der Liebe und vom Geliebt-werden; es erzählt von dem Glück, das in winzigen Momenten weilt, aber auch von der Verheißung des Werdens und des stetigen Neuanfangs. Der Frühling, von dem Herbert Grönemeyer in "Sekundenglück" kündet, ist kein erster und auch kein zweiter. Aber es werden auf ihn noch viele weitere folgen: Der glückliche Mensch, der hier für uns singt, steht in der Blüte des Lebens und auf der Höhe seiner Kunst.

Herbert Grönemeyer, Single “Sekundenglück”

Stream
Kauf

Weitere Musik von Herbert Grönemeyer

Mehr von Herbert Grönemeyer