Herman Melville | Musik | Moby Dick

Herman Melville
Moby Dick 0602517180446
Moby Dick
VÖ: 23. März 2007
Herman Melville
CD 1
CD 2
CD 3
CD 4
CD 5
CD 6
CD 7
CD 8
CD 9
CD 10

Produktinformation

Herman Melville, 1819 bis 1891, stammte aus einer verarmten New Yorker Familie. Er ging früh zur See und verdingte sich als Matrose, unter anderem auch auf Walfängern. Seine Reisen führten ihn bis in die Südsee. 1844 kehrte er in die USA zurück, lebte als freier Schriftsteller und war von 1866 bis 1885 als Zollinspektor in New York tätig. Der Romancier und Autor von Kurzgeschichten und Lyrik gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller. Sein Meisterwerk Moby Dick zählt zu den Klassikern der Weltliteratur.

Rolf Boysen, wurde am 31. März 1920 in Flensburg geboren. Er gehört zu den bedeutendsten deutschsprachigen Theaterschauspielern unserer Zeit und interpretierte im Verlaufe seiner langen Karriere eine Vielzahl von Rollen sowohl in klassischen als auch modernen Bühnenstücken. Er arbeitete unter anderem mit so berühmten und renommierten Regisseuren wie Fritz Kortner, Hans Lietzau, Dieter Dorn, Erwin Piscator und Thomas Langhoff zusammen. Boysen war im Fernsehen meist in Klassiker-Adaptionen zu sehen, wie in dem Mehrteiler “Wallenstein”. 1990 begeisterte er als Dorfrichter Adam in “Der Zerbrochene Krug”, 1997 interpretierte er den Friedrich Wilhelm in der TV-Fassung von Kleists “Prinz Friedrich von Homburg”. Der vielfach Ausgezeichnete bekam unter anderem für seine herausragenden Leistungen die Goldene Kamera, ist Träger des Gertrud-Eysoldt-Ring, “München leuchtet” in Gold sowie die Wiesbadener Theatermedaille, den Kritikerpreis als bester Darsteller.
Veröffentlichung
2007-3-23
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon Literatur
Bestellnummer
00602517180444

Weitere Musik von Herman Melville

Mehr von Herman Melville