ROLE MODEL | Start

ROLE MODEL oh, how perfect
oh, how perfect
VÖ: 13. November 2019
ROLE MODEL

Streamen und Downloaden

Das ist ROLE MODEL

ROLE MODEL 2019 (2)
13.11.2019
Mit gerade mal 21 Jahren ist Tucker Pillsbury alias ROLE MODEL einer der heißesten Newcomer des Jahres. Der Künstlername “ROLE MODEL” (zu dt.: Vorbild) spricht für sich: Mit Tucker kann man sich sofort identifizieren. Mit seinen Songs verarbeitet Themen, die junge Menschen seines Alters plagen. In Tracks wie “hello!” und “minimal” vermischt sich verträumte Schlafzimmerproduktion mit Tagebucheintrag. ROLE MODEL behandelt unangenehme, aber für jeden nachvollziehbare Themen wie gescheiterte Beziehungen, Depressionen, Selbstzweifel und tieftraurige Einsamkeit. Das alles verpackt er in warmen und beruhigenden Tönen, die auf seiner EP "oh, how perfect" zu hören sind.

ROLE MODEL — hello!

Nach einem lebensbedrohlichen Skiunfall im Jahr 2017, brauchte Tucker ein Ventil für seine Emotionen. Aus seiner Isolation und Traurigkeit heraus, begann er Musik zu machen. Die melancholischen Klänge, entfließen tiefster Einsamkeit. Die Inspiration hinter seinen Tracks: “Ich denke, dass zwei Jahre alleine auf’s College zu gehen und mit meinen Depressionen alleine umgehen zu müssen, das Beste war, was mir je passiert ist. Die Lösung meiner eigenen Probleme half mir dabei mich selbst wahrzunehmen und zu lieben. Ich kann mich auf mich selbst verlassen — ich würde definitiv nicht sagen, dass ich schon glücklich bin, aber ich werde besser darin es zu versuchen” (“I think living by myself for two years in college and dealing with depression by myself was the best thing ever to happen to me. Solving my own issues in my head helped with self awareness and self-love. I can lean on myself – definitely wouldn’t say I’m happy yet, but I’m getting better at trying lately”). 

ROLE MODEL — minimal

Schau dir jetzt "minimal" von ROLE MODEL an
Mehr von ROLE MODEL