Jennifer Lopez | News | Jennifer Lopez hautnah am 15. Mai 2014: Seht "Prinzessin aus der Bronx – J.Lo's wahre Geschichte"

2011 4
14.05.2014

Jennifer Lopez hautnah am 15. Mai 2014: Seht “Prinzessin aus der Bronx – J.Lo’s wahre Geschichte”

Der Fernsehsender Vox präsentiert euch am Freitag, den 15. Mai 2014, tiefe Einblicke in das Leben von Jennifer Lopez. Ab 22:15 Uhr könnt ihr euch dort die Dokumentation Prinzessin aus der Bronx – J.Lo’s wahre Geschichte ansehen. Die Pop-Ikone hat nämlich deutlich mehr vorzuweisen, als den berühmtesten Po der Welt. Aktuell arbeitet sie als Sängerin, Schauspielerin, Film- und Fernsehproduzentin und Mode-Designerin. Die Vox-Doku versucht, das Geheimnis ihres Erfolges zu lüften.

Prinzessin aus der Bronx – J.Lo’s wahre Geschichte am 15. Mai 2014 ab 22:15 Uhr bei Vox

Beginnend in Jennifers jungen Jahren in der Bronx, über die Ausbildung zur professionellen Tänzerin bis hin zur unverwechselbaren Marke J.Lo: Mit zahlreichen Interviews erwartet euch eine spannende und überraschende Geschichte über das Multi-Talent. Mit dabei sind unter anderem ihr damaligen Tanzlehrer Patrick Connallon, der Choreograph Darrin Hernson, die Biografin Leah Furman und Musikproduzent RedOne. Zur Einstimmung gibt’s übrigens ab 20:15 Uhr bereits die Komödie “Plan B für die Liebe” mit Jennifer Lopez in der Hauptrolle bei Vox zu sehen.
>>> Jennifer Lopez Single “First Love” bei iTunes oder Amazon runterladen