Jo Brauner | Musik

Jo Brauner
Laut gegen Nazis 01: "Eichmann in Jerusalem" / Opferberichte 0602517184521
Laut gegen Nazis 01: “Eichmann in Jerusalem” / Opferberichte
VÖ: 23. März 2007
Uwe Storjohann
CD 1
CD 2

Produktinformation

Moderatorenstars lesen erschütternde Dokumente von Tätern und Opfern des NS–Regimes …

“Ich habe viel Schuld, das weiß ich, Herr Hauptmann. Aber ich habe mit der Tötung der Juden nichts zu tun.” Dieses Zitat des NS–Verbrechers Adolf Eichmann geht unter die Haut, vor allem, wenn Jo Brauner es spricht. Der Tagesschau-Sprecher übernimmt auf dem ersten Laut-gegen-Nazis-Hörbuch die Rolle Eichmanns im Verhör durch den israelischen Hauptmann Avner Less (gelesen vom 81-jährigen Zeitzeugen Uwe Storjohann). Ein Gespräch, das die beängstigende Perversion des “Normalen” einmal mehr deutlich macht.
Julia Westlake (NDR Talkshow) liest, das Verhörprotokoll kontrastierend, aus Erlebnisberichten diverser Überlebender des Holocaust. Ergreifende Dokumente aus einer unmenschlichen Zeit.
Auf CD 2 des Hörbuchs liest Moderatorin und Musikerin Noah Sow (u.a. Eins live, hr3) aus Hannah Arendts Buch “Eichmann in Jerusalem”. Arendt begleitete den Prozess gegen Eichmann als Journalistin und beschreibt die sich ihr darstellende reale Unmenschlichkeit dieses Verbrechers und ihre ganz persönliche Sicht der Verhandlung.
Veröffentlichung
2007-3-23
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon Literatur
Bestellnummer
00602517184527