Julian le Play | News | "Hand in Hand" mit Julian le Play: So war sein Auftritt bei der PIL Night 2016

julian le play_PIL2
09.02.2016

“Hand in Hand” mit Julian le Play: So war sein Auftritt bei der PIL Night 2016

Das kleine, aber feine Publikum im Berliner Haubentaucher war außer sich, als ein junger Österreicher vergangenen Donnerstag gegen halb Zehn die Bühne betrat: Der Sänger, besser bekannt als Julian le Play, stellte als einer von drei Newcomern bei Polydor/Island an diesem Abend bei der PIL Label Night seine neuesten Stücke vor. Mit seiner Mischung aus deutschem Singer/Songwriter-Pop gewann er das Publikum sofort für sich.
Unter den Songs seiner 40-minütigen Show war natürlich auch die Single “Hand in Hand”, welche am 18. März erscheint. Der Track handelt von zwei Menschen, die zueinander finden und ist die erste Single aus seinem dritten Studioalbum “Zugvögel”, welches im Mai 2016 erscheinen wird. Bis dahin stehen hoffentlich hierzulande noch mehr Konzerttermine für Julian auf dem Plan. Neben ihm standen auch die Newcomer Elias Hadjeus und Niila auf der Bühne. Letzterer wurde angekündigt von Frontmann Samu Haber, mit dessen Band Sunrise Avenue Niila ab März auf Wonderland Orchestra Tour gehen wird.

Weitere Musik von Julian le Play