July Talk | Video | Push + Pull

Push + Pull
Zum Video
Push + Pull
July Talk
314 Aufrufe

Videoinformation

Mit “Push + Pull” veröffentlicht das kanadische Quintett July Talk den ersten Vorboten ihres zweiten Albums. Es heißt “Touch” und dreht sich – entgegen seines Liebes-getränkten Vorgängers “July Talk” – um gesamtgesellschaftliche Themen. Menschliche Beziehungen spielen da also noch immer eine große Rolle, werden aber eher im globalen Kontext betrachtet. Da ergibt es Sinn, dass auch das Video zur Single “Push + Pull” außergewöhnlich daher kommt:
Im July-Talk-typischen Schwarz-Weiß-Clip wird der ausschweifende Überfluss der westlichen Welt durch Dokumentarfilm-ähnliche Szenen dargestellt: Es geht um verschiedene Menschen, die sich während einer Nacht auf unterschiedliche Art dem Exzess hingeben. Frontfrau Leah Fay verleiht dem Track durch ihre sanfte Stimme nicht nur den perfeken Gegenpart zu Frontmann Peter Dreimanis rauhen Tönen, sondern choreografierte den Clip auch. Für die Visualisierung zeichnet sich die kanadische Regisseurin Nadia Tan verantwortlich. Ihr Portfolio reicht von klassischen Dramen über Dokumentarfilme bis hin zu Werbe- und Musik-Clips. 
July Talk “Push + Pull” Lyrics
Push and pull…

Darkness comes, you’ve gotta pay your dues
Darkness falls, wants you to over-use
You’re born to live but now you live to lose
You don’t wanna wait

I don’t wanna wait
We’re used to the night that leaves us unstable
We’re used to the night we take more than we’re able
We’re used to the night and whatever’s on the table
You don’t wanna wait

I don’t wanna wait 
Take, take anything
I don’t wanna wait
Take, take anything
You know that I’d take
Take, take anything
I don’t wanna wait

I like the night (don’t have to hear you when you speak)
And I like the night (somebody’s got to find what you seek)
Oh, I like the night (all alone, where is it you’ve been?)
You don’t wanna wait

I don’t wanna wait 
Take, take anything
I don’t wanna wait
Take, take anything
You know that I’d take
Take, take anything
I’m used to the night

It’s push and pull (girl on the side)
It’s push and pull (and you make it through the night)
It’s push and pull (I’m used to the night)
It’s push and pull (but you make it through alive)

I woke up in the bloody war
You hadn’t slept we went to the liquor store
And then we fought over dignity 

Now see now, that was it for me
It for me
You don’t wanna wait

I don’t wanna wait 
Take, take anything
I don’t wanna wait
Take, take anything
You know that I’d take
Take, take anything
[x4]

I don’t wanna wait

Weitere Videos von July Talk

Mehr von July Talk