Klassik für Kinder erzählt von Karlheinz Böhm | Start

Klassik für Kinder erzählt von Karlheinz Böhm
Karlheinz Böhm
Karlheinz Böhm
“Musik hat im Leben der Menschheit immer eine große Rolle gespielt, und heutzutage ist sie die universelle Sprache der Menschheit. Dies gilt natürlich nicht nur, aber vor allem für die klassische Musik, von der hier die Rede ist. Man braucht nicht tausend Dinge zu wissen, um Musik zu lieben.Ein offenes Ohr, Entdeckerfreude und Geduld sind die wichtigsten Vorraussetzungen. Wenn man erst Feuer gefangen hat, holt man sich das nötige Wissen nebenher.”

Über die Serie

"Musik hat im Leben der Menschheit immer eine große Rolle gespielt, und heutzutage ist sie die universelle Sprache der Menschheit. Dies gilt natürlich nicht nur, aber vor allem für die klassische Musik, von der hier die Rede ist. Man braucht nicht tausend Dinge zu wissen, um Musik zu lieben.Ein offenes Ohr, Entdeckerfreude und Geduld sind die wichtigsten Vorraussetzungen. Wenn man erst Feuer gefangen hat, holt man sich das nötige Wissen nebenher."
"Musik hat im Leben der Menschheit immer eine große Rolle gespielt, und heutzutage ist sie die universelle Sprache der Menschheit. Dies gilt natürlich nicht nur, aber vor allem für die klassische Musik, von der hier die Rede ist. Man braucht nicht tausend Dinge zu wissen, um Musik zu lieben. Ein offenes Ohr, Entdeckerfreude und Geduld sind die wichtigsten Voraussetzungen. Wenn man erst Feuer gefangen hat, holt man sich das nötige Wissen nebenher."

News und Rezensionen

Alle Ausgaben von Klassik für Kinder erzählt von Karlheinz Böhm