Lee Konitz | Musik | Frescalalto

Frescalalto
Frescalalto
VÖ: 10. Februar 2017
Lee Konitz, Kenny Barron
01
Stella By Starlight
09:35
02
Thingin
06:26
03
Darn That Dream
05:18
04
Kary's Trance
04:58
05
Out Of Nowhere
07:27
06
Gundula
03:26
07
Invitation
09:20
08
Cherokee
03:56

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

89 Jahre und kein bisschen leise: Saxophonlegende Lee Konitz zeigt zusammen mit dem Kenny Barron Trio und einer gelungenen Mischung aus Standards und Originalen, dass sein musikalisches Feuer noch immer auf höchster Flamme kocht. Der 1927 geborene Musiker ist eine der Säulen des internationalen Modern Jazz. Auf dem Altsaxophon konkurrierte er zu Beginn seiner Karriere mit Charlie Parker, mit dem er als musikalisch absolut gleichrangig gilt. Mit jungen 21 Jahren war er Mitglied des berühmten Miles Davis/Gil Evans-Nonett, und damit  an den Plattensessions von "Birth Of The Cool" beteiligt, einem der einflussreichsten Jazzalben aller Zeiten. In den Jahrzehnten seines Schaffen bewegte sich Konitz vom “Cool Sound” seiner Anfangsjahre hin zu einer freien, emotionaleren Spielweise, die jetzt auch sein Alterswerk “Frescalalto” prägt und zu einem von der ersten bis zur letzten Sekunde packenden Jazz-Werk macht.
Veröffentlichung
2017-2-10
Format
CD
Label
Impulse! Records
Bestellnummer
00602557208733

Weitere Musik von Lee Konitz