Lorde | News | Gelungene Darbietung: Lorde performt "Yellow Flicker Beat" bei den Amercian Music Awards 2014

Lorde 2014
24.11.2014

Gelungene Darbietung: Lorde performt “Yellow Flicker Beat” bei den Amercian Music Awards 2014

Für ihren Job als Kuratorin des Soundtracks zu “Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1” hoch gelobt, stellte Lorde am 23. November 2014 bei den American Music Awards in Los Angeles ihre Single-Auskopplung “Yellow Flicker Beat” vor. Mit dem Song zum ersten Mal im amerikanischen Fernsehen zu sehen, hatte die Neuseeländerin bereits nach den ersten Takten das Auditorium fest im Griff und begeisterte mit einer atmosphärisch gelungenen Darbietung.

Lorde fühlt die Musik wie keine Andere

Dass wenig viel kann, hat Lorde mit ihrem Auftritt bei den 42. American Music Awards bewiesen. Gefangen in einer Kiste, singt sich die Neuseeländerin mit ihrer Single in die Freiheit und auf die Bühne. Mit ihrer einzigartigen Stimmfarbe und der Atmosphäre “Yellow Flicker Beats” versteht sie diese voll und ganz auszufüllen. Stars wie Taylor Swift waren begeistert und auch wir können uns dessen nicht entziehen. Überzeugt euch selbst und schaut rein.

Weitere Musik von Lorde

Mehr von Lorde