Lorde | News | Jetzt reinhören: Kanye West präsentiert mit "Flicker" sein Rework von Lordes "Yellow Flicker Beat"

Lorde 2014
11.11.2014

Jetzt reinhören: Kanye West präsentiert mit “Flicker” sein Rework von Lordes “Yellow Flicker Beat”

Pünktlich zu ihrem 18. Geburtstag am 7. November 2014 stellte uns Lorde das Musik-Video zu ihrer Single “Yellow Flicker Beat” vor. Nun dürfen wir euch eine zweite Version des Tracks zeigen, die uns kein geringerer als Kanye West persönlich präsentiert. Der US-amerikanische Rapper und Produzent traf sich mit Lorde in Malibu, Kalifornien, um eine alternative Version von “Yellow Flicker Beat” zu erschaffen. Herausgekommen ist ein 20 Sekunden längerer Track mit starken Bässen, zusätzlich Background-Effekten und dem Namen “Flicker”. Hört rein und seid genauso begeistert wie wir. 

“Flicker” ist eine Bereichung für den Soundtrack der “Tribute von Panem”

Das gelunge atmosphärische Rework “Flicker” ist Bestandteil des 14 Songs umfassenden Soundtracks von “Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1”. Neben dem Rework von Kanye West, konnten sich dank Kuratorin Lorde auch Künstler wie Major Lazer, Ariana Grande und Charli XCX auf der Platte verewigen. Die Scheibe ist ab dem 21. November 2014 erhältlich. Wer solange nicht warten möchte, kann sich den Soundtrack bereits vorab bei iTunes vorbestellen und direkt vier der 14 Songs runter laden. Wer lieber eine CD in den Händen hält, darf sich die Scheibe gern bei Amazon ordern. 
>>> Hier könnt ihr euch den Soundtrack zu ”Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1″ bei iTunes vorbestellen und vier Tracks vorab sichern

Weitere Musik von Lorde

Mehr von Lorde