Lucenzo | Musik | Danza Kuduro

Danza Kudoro
Danza Kuduro
VÖ: 24. Juni 2011
Lucenzo
CD 1

Produktinformation

Der Autor, Komponist und Sänger Lucenzo, ein französischer Künstler portugiesischer Abstammung, hat seit jeher eine Leidenschaft für Musik. Mit sechs Jahren begann er, Klavier zu spielen, mit elf Jahren zu singen.
Heute, mit 28, ist Lucenzo vor allem in der Latino-Szene ein bekannter Künstler, der die Welt des Kuduro und Reggaeton bereits in der Wiege kennenlernte. Sein Produzent Faouze Barkati entdeckte diese Musikrichtung, als er durch die Weltgeschichte reiste, und er beschloss, mehr über dieses musikalische Phänomen zu lernen, das vor etwa 25 Jahren entstand.
Mit Fabrice Toigo, seinem zweiten Produzenten, schuf Lucenzo durch die Fusion von angolanischer und portugiesischer Musik mit Liedern auf Portugiesisch, Spanisch und Englisch einen ganz neuen, innovativen Stil.
Das Ergebnis war außergewöhnlich – der Kuduro-Dancefloor war geboren.
Seinen berühmten Hit „Vem Danzar Kuduro” schrieb, produzierte und mischte Lucenzo im Studio von Yanis Records in Paris.
Nach mehreren Nummer−1-Hits bei Radio Latina, z. B. „Emigrante del Mundo“, „Reggaeton Fever“ und „Dame Reggaeton”, tat Lucenzo sich für eine ebenso originelle wie einzigartige Kollaboration mit Big Ali zusammen.
„Vem Danzar Kuduro" vereinte die Klänge Afrikas, Portugals, Brasiliens und der Vereinigten Staaten miteinander und sorgte auf den Tanzflächen weltweit für Furore. Die virale Ausbreitung des Songs über Youtube bescherte ihm mehr als zehn Millionen Zuschauer. Er blieb in Frankreich und anderen Teilen Europas über fünf Monate lang ein Hit.
„Vem Danzar Kuduro“ trat einen Siegeszug durch ganz Europa an und erreichte die European Top 10, bevor er über den Atlantik bis nach Kanada gelangte, wo er auf Platz 2 der Radiocharts kletterte.
Der Erfolg von „Vem Danzar Kuduro“ löste eine regelrechte Welle der Leidenschaft aus und führte u. a. zu Flashmobs mit Kuduro-Tanzchoreografien in ganz Frankreich, so auch vor dem Eiffelturm oder in verschiedenen Einkaufszentren.
Im Hinblick auf diesen Erfolg beschlossen Lucenzos Produzenten, die Bekanntheit des Songs noch weiter zu steigern und Kontakt mit Don Omar, dem legendären King of Reggaeton, aufzunehmen, um mit ihm an einer Kuduro-Version auf Portugiesisch und Spanisch zu arbeiten. Von der innovativen Musik gleichermaßen fasziniert und begeistert, sagte Don Omar zu. So entstand eine neue Version von „Vem Danzar Kuduro“ mit dem Titel „Danza Kuduro“.
 
Die neue Version wurde am 17. August 2010 in den USA und Südamerika auf Youtube veröffentlicht.Noch am selben Tag erreichte sie allein auf der offiziellen Youtube-Seite über 34 Millionen Zuschauer, und auch Lucenzos andere Songs konnten insgesamt über 50 Millionen Klicks für sich verbuchen. Der Erfolg stellte sich unmittelbar ein und der Song eroberte die Charts in mehreren Ländern, u. a. in den USA, Kolumbien, Argentinien und Venezuela.
 
Veröffentlichung
2011-6-24
Format
CD
Label
B1 Recordings
Bestellnummer
00602527771540

Weitere Musik von Lucenzo

Mehr von Lucenzo