Madeleine Peyroux | News | JazzEcho fürs iPad: Neue Ausgabe mit Céline Rudolph als Cover-Girl

JazzEcho iPad App Ausgabe 2 Céline Rudolph
24.08.2011

JazzEcho fürs iPad: Neue Ausgabe mit Céline Rudolph als Cover-Girl

Diese Woche geht sie endlich an den Start: die zweite Magazin-Ausgabe für die kostenlose iPad-App des JazzEcho. Die Themenbandbreite garantiert, dass nicht nur reine Jazzfans angesprochen werden: Auf Freunde des Gesangs warten Portraits von Céline Rudolph, Madeleine Peyroux und Newcomerin Nailah Porter, Gitarren-Aficionados werden mit Artikeln über John Scofield und Julian Lage bestens bedient und Saxophon-Fans mit Berichten über die neuen Alben von Legende Lee Konitz und Branford Marsalis mit Joey Calderazzo. Unter dem Oberbegriff “improvisierte Dancefloor-Music” könnte man zusammenfassen, was die beiden Duos Ricardo Villalobos & Max Loderbauer sowie Bugge Wesseltoft & Henrik Schwarz kreieren, aber auch der italienische Gitarrist und DJ Nicola Conte. In der neuen iPad-JazzEcho-Ausgabe werden ihre aktuellen Projekte vorgestellt. Einen Ausflug in die Jazzgeschichte bietet den Lesern ein Text zum 50jährigen Jubiläum des einst bahnbrechend innovativen Labels Impulse! Und Pianist Joachim Kühn verrät schließlich noch, welche seine erste Jazzplatte war.
Mehr von Madeleine Peyroux