Mary Chapin Carpenter | Musik | Ashes And Roses

Ashes And Roses
Ashes And Roses
VÖ: 15. Juni 2012
Mary Chapin Carpenter
12
Fading Away
04:19
13
Jericho
04:04
08
Don't Need Much To Be Happy
04:22
09
Soul Companion
04:01
10
Old Love
04:44
11
New Years Day
04:55
01
Transcendental Reunion
04:48
05
Chasing What's Already Gone
04:57
06
Learning The World
04:30
07
I Tried Going West
04:16
02
What To Keep And What To Throw Away
04:34
03
The Swords We Carried
04:05
04
Another Home
04:29

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Private Rückschläge und Katastrophen erleidet jeder Mensch irgendwann in seinem Leben. Und dann kann man sich entweder mutloser Larmoyanz hingeben oder — wie das Mary Chapin Carpenter auf ihrem neuen Album “Ashes And Roses” tut — seine Erfahrungen in ebenso großartigen wie tiefschürfenden Songs verarbeiten. Denn die amerikanische Sängerin und Songschreiberin steigt hier — um mit dem Titel des von Matt Rollings produzierten Albums zu spielen — nicht wie Phönix, sondern wie eine farbenprächtige Rose aus der Asche auf. Das Schöne dabei ist, dass dieses Album alles andere als traurig klingt, sondern geradezu optimistisch wirkt. Eines der absoluten Song-Highlights ist das entspannt groovende “Soul Companions”, das Mary Chapin Carpenter im Duett mit James Taylor aufnahm.
Veröffentlichung
2012-6-15
Format
CD
Label
Universal Music
Bestellnummer
00601143115028

Weitere Musik von Mary Chapin Carpenter

Mehr von Mary Chapin Carpenter