Mika | News | Endlich mal erwachsen werden

Mika Genreweb 2009 1
07.09.2009

Endlich mal erwachsen werden

Es hilft nichts, irgendwann muss man erwachsen werden. Das ahnt auch Mika. Trotzdem will er mit seinem zweiten Werk seine Teenie-Trauma noch einmal aufarbeiten, bevor er seine Kindheit endgültig ad acta legt.
“Natürlich ist es noch immer voll fröhlicher Popmusik,” sagt der 26-Jährige über “The Boy Who Knew Too Much”. “Aber ich muss mich jetzt endlich von meiner Kindheit befreien. Ich war ein sehr scheuer, eigenbrödlerischer Teen.”

Der Clip zur neuen Single “We Are Golden” ist eine (letzte?) Hommage an die unbeschwerte Jugend, die übrigens der Regisseur von Lady Gagas “Paparazzi”-Video bildlich umsetzte.
“Der Director von Lady Gagas ‘Paparazzi’ hat es gemacht. Er bat mich, mir vorzustellen, was ich als 17-Jähriger getragen hätte und es endete damit, dass ich in Unterhose vor der Kamera pose. Am liebsten hätte ich ja noch gekotzt.”
Tja, auch das hat man als Teenie gemacht… Aber wer möchte sich daran schon erinnern?
Seit Freitag liegt die Single in den Stores! Das komplette Interview mit Daily Star gibt’s HIER zu lesen.

Weitere Musik von Mika

Mehr von Mika