Mika | News | Mikas Schwester schwer verletzt

MIKA 2009_04
11.10.2010

Mikas Schwester schwer verletzt

Mika ist in großer Sorge um seine Schwester, nachdem diese auf der Fensterbank in ihrer Kensingtoner Wohnung sitzend das Gleichgewicht verlor und aus dem dritten Stock auf einen Zaun fiel.
Medienberichten zufolge schwebte die 28-Jährige gestern (Sonntag, 10.10.) in Lebensgefahr. Zwei Stangen des Zaun durchbohrten ihre Beine, eine ihren Unterleib. Mika, der Zeuge des Unfalls war, rief sofort den Notarzt. Heute wurde Paloma Penniman operiert. Einem Sprecher zufolge ist ihr Zustand kritisch, aber stabil. Mikas Familie steht unter Schock und bittet die Öffentlichkeit, ihre Privatsphäre zu respektieren.
Von dieser Stelle aus natürlich die besten Genesungswünsche.

Weitere Musik von Mika

Mehr von Mika