Mika | News | "No Place In Heaven" von Mika als Special Edition 2016

Mika 2015
06.11.2015

“No Place In Heaven” von Mika als Special Edition 2016

Himmlische News für alle Mika-Fans: Der Ausnahme-Musiker legt mit der Special Edition seines im Juni 2015 erschienenen Album “No Place In Heaven” nach. Darauf enthalten sind 14 seiner Hits, die er mit dem Orchestre Symphonique De Montréal einspielte – darunter beispielsweise “Grace Kelly” und “Relax (Take It Easy)”. Die Orchester-Versionen entstanden im Februar 2015 im Maison Symphonique in Montréal

“No Place In Heaven” kehrt als Special Edition in frischem Gewand zurück

Für “No Place In Heaven” gewann Mika die Unterstützung von Top-Produzent Greg Wells, der schon mit Katy Perry, Pharrell Williams, Adele und Rufus Wainwright zusammenarbeitete und für einen Grammy Award nominiert war. Nun folgt die Neuauflage mit Orchester. Die “No Place In Heaven” Special Edition kann als Download oder CD bestellt werden, wobei letztere als Doppel-Klapp-Digipak mit einem 22-seitigen Booklet erscheint. Darin finden sich unter anderem Fotos von den Aufnahmen im Maison Symphonique. Euch erwarten wie gewohnt Songs, die pure Lebensfreue versprühen. Freut euch auf ein sensationelles Klangspektrum, vielschichtig und eingängig zugleich.
>>> Mika Album “No Place In Heaven” Special Edition CD bei Amazon oder Saturn
>>> Mika Album “No Place In Heaven” Special Edition Download bei iTunes

Weitere Musik von Mika

Mehr von Mika