Ministry of Sound | Musik | Ministry of Sound - Clubbers Guide 2013, Vol. 1

Ministry of Sound - Clubbers Guide 2013, Vol.1: Various Artists
Ministry of Sound — Clubbers Guide 2013, Vol. 1
VÖ: 08. Februar 2013
Ministry of Sound, Various Artists
CD 1
02
Pair Of Dice
06:00
05
Human
04:16
09
Aerius
05:30
01
I Could Be The One (Avicii Vs. Nicky Romero)
03:24
08
Million Voices
04:00
03
Sweet Nothing
03:26
14
Gotta Get Thru This
06:09
06
Sovereign Light Café (Afrojack vs. Keane)
06:11
12
When I See You
05:27
13
Not Giving In
03:34
10
The Voice
03:00
04
Ode To Oi
04:26
15
Epos
05:27
11
The Word (Original Club Mix)
06:45
16
Like Home
05:29
07
Last Dance
06:45
CD 2
08
Lovebreak
06:08
04
Happiness
03:36
14
Tomorrow Belongs To Us
06:06
13
Flutes
08:04
03
Beg
03:10
01
Different Pulses
05:51
12
Your Drums, Your Love
05:41
11
Back 2 You
06:56
05
Get A Job
07:21
09
Anything You Can
04:46
10
What I Might Do
06:26
06
Nothing Matters
03:26
02
There Might Be Coffee
06:55
07
Running
05:11
CD 3
13
Party 2 Daylight
03:10
12
Rift
06:11
11
2 Hearts 1 Mind
03:35
06
Sunrise (Won't Get Lost)
05:55
14
Must Be The Love
04:33
02
Clash
06:06
09
Mainline
03:05
01
Don't You Worry Child
06:15
15
Get Free
07:24
04
Can't Stop Me
05:48
08
Touched
06:37
10
Burn Forever
05:43
05
Lies
06:15
07
Love Is All I Got
02:58
03
Reload
05:53

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Die erfolgreiche Compilation-Serie ”Clubbers Guide” von Ministry of Sound ist seit Jahren ein Wegweiser in Sachen Club Musik. Auch neue Trends und innovative Remix-Produktionen finden hier regelmäßig ihren Platz, zusammen mit den aktuellen Dance-Hits rund um den Globus.
Die aktuelle Ausgabe Ministry of Sound – Clubbers Guide 2013, Vol. 1 erscheint am 08.02. als 3CD Compilation und als digitale Version. Mit dabei sind die derzeitigen Top-Produzenten, DJs und Remixer, die den Sound 2013 mit prägen! Den Start macht Avicii mit seiner neuen Single, die er zusammen mit Nicky Romero produziert hat. Typisch für Avicii geht auch dieser Track sofort ins Ohr und Erfolgsproduzent Nicky Romero, der in seiner noch jungen Karriere schon sämtliche Superstars remixen durfte, gibt den Rest dazu um aus ”I Could Be The One” einen Club-Hit zu machen! Ein weiteres Highlight auf der Clubbers Guide kommt von TJR mit “Ode To Oi“. Bereits in kürzester Zeit kletterte der Track erst bei Beatport nach oben, um dann ohne Promotion in die Deutschen Dance Charts einzusteigen! Die Nummer ist somit ein absoluter Geheimtipp auf der Clubbers Guide 2013! Immer wieder sind es auch Remixes, die in der Clublandschaft für Furore sorgen, so wie derzeit etwa der Afrojack Remix von Keane’s “Sovereign Light Café“. Ebenfalls als Remixer sind u.a. mit dabei Wankelmut, The Magician, Disclosure, Alesso oder Joris Delacroix, der aus Asaf Avidans Single zum gleichnamigen Album “Different Pulses“ ein absolutes Klangkunstwerk erschaffen hat.
Auf Ministry of Sound – Clubbers Guide 2013, Vol. 1 befinden sich noch viele weitere A-List DJ’s, die weltweit die Massen begeistern wie Tiësto, Deadmau5, Zedd, Calvin Harris Feat. Florence Welch, Booka Shade, Sean Finn, Rudimental, Otto Knows, Sebastian Ingrosso, Swedish House Mafia u.v.m. Sie alle machen das Album zu einem absoluten Must Have unter den Club-Compilations!
Ministry of Sound – Clubbers Guide 2013, Vol.1 — als 3CD Set und Download ab dem 08.02. überall erhältlich!
Veröffentlichung
2013-2-8
Format
CD
Label
Polystar
Bestellnummer
00600753418697

Weitere Musik von Ministry of Sound