Navel | Musik | Frozen Souls

Navel "Frozen Souls"
Frozen Souls
VÖ: 11. April 2008
Navel
01
Frozen Souls
04:13
02
Lovetrap
03:11
03
Keep Me Dry
04:25
04
Somehow
03:54
05
There Is So Much Left To Say
01:52
06
Is It You
04:25
07
For A While
06:28
08
Blue World
04:36
09
Out Of My Way
05:13
10
Dressed In Satin
03:22
11
Vomiting
03:30
12
No Name No. 12
01:30
13
No Harm
07:09

Kaufen

Produktinformation

Das Debütalbum “Frozen Souls” der drei Schweizer Jungspunde (alle Anfang 20) Navel, muss schon jetzt als stärkstes Rock Album seit “Songs For The Deaf” von Queens Of The Stone Age bezeichnet werden.

Sound und Geste pendeln zwischen 70er Rock à la Led Zeppelin und 90er Rock im Atem von Soundgarden, Nirvana und Melvins. Die Band konnte dank ihrer 150 Shows im deutschsprachigen Raum, die sie im letzten Jahr spielten — unter anderem mit QOTSA, Wolfmother, Trail Of Dead, Sparrta, Turbonegro, Sonic Youth — schon eine ordentliche Fan-Gemeinde sameln.

Navel hat die Kraft, einen Paradigmenwechsel in der Rockmusik einzuleiten. Weg vom Plastik, Weg vom cleanen Disco Rock aus England hin zum Schmutz, zur Verneinung, hin zu Menschen, die sich in Rockclubs wieder Gegenseitig anspringen. Punk Never Broke.
Veröffentlichung
2008-4-11
Format
CD
Label
Bestellnummer
04019593002755