Oasis | News | Strafe für den Stage-Invader

Oasis
22.04.2010

Strafe für den Stage-Invader

Selbstverständlich erinnern wir uns alle noch an die Fan-Attacke auf Noel Gallagher während des V Festivals 2008 in Kanada. Anderthalb Jahre nach dem Vorfall, bei dem sich der Oasis-Gitarrist drei gebrochene Rippen zuzog, kam es endlich zur Urteilsverkündung: der 47-Jährige  Täter bekommt 12 Monate Hausarrest. Daniel Sullivan darf lediglich das Haus verlassen, um seiner Arbeit nachzugehen.
Der Besuch von Osais-Gigs fällt damit schon mal flach, aber ob Gallagher mit diesem Urteilsspruch tatsächlich zufrieden ist?