Paul Weller | News | Der "Modfather" veröffentlicht sein 15. Studioalbum

Der “Modfather” veröffentlicht sein 15. Studioalbum

Paul Weller 2020 (1)
Universal Music
03.07.2020
Der “Godfather of Britpop”, Paul Weller, veröffentlicht sein nunmehr 15. Studio-Album “On Sunset”. Es kombiniert Elemente aus elektronischer Musik, Soul, klassischen Pop-Songs und herzergreifenden Balladen. Der 62-jährige Musiker lässt seiner künstlerischen Freiheit großen Raum, wodurch ein abwechslungsreiches Gesamtkunstwerk entsteht.
"Eine Sache, die viel von diesem Album zu vereinen scheint, ist ein Gefühl der Reflexion", sagt der britische Musiker. “Viele der Texte handeln von einem Rückblick aus der Sicht eines Mannes über sechzig, aber nicht mit Bedauern oder Trauer, sondern mit großem Optimismus.” Sein Alter spielt in seinem bewegten Leben eine immer größer werdende Rolle: “Seit ich sechzig geworden bin, hat sich bei mir viel verändert. Ich habe in den letzten Jahren das Trinken aufgegeben, bin clean geworden und habe drei kleine Kinder. Dieser Reifeprozess spiegelt sich auch in meinen Texten wieder.”
Der Rückblick findet an dieser Stelle jedoch nicht in musikalischer Hinsicht statt. Weller behält einen rigorosen, zukunftsorientierten Fokus, wenn es darum geht, die beste zeitgenössische Musik zu produzieren. “On Sunset” ist Wellers gefühlvollstes Album seit den Tagen des Style Councils. “Ich habe mehrere Lieder geschrieben und mir vorgestellt, dass sie von großen Soul-Sängern gesungen werden”, sagt Weller zum Entstehungsprozess des Albums. Auf einem Großteil der Platte ist der Vollblut-Musiker selbst an verschiedenen Instrumenten zu hören. Begleitet wird er von seiner regulären Band, bestehend aus Steve Cradock an der Gitarre, Andy Crofts am Bass, Tom Van Heel an den Keyboards, Steve Pilgrim am Schlagzeug und Gitarre und Ben Gordelier an der Perkussion.
 

Bestelle dir JETZT “On Sunset” von Paul Weller!

Weitere Musik von Paul Weller