Petite Meller | News | Jetzt ansehen: Die Französin Petite Meller gibt eine Lehrstunde zu Sigmund Freud

Petite Meller 2015 Foto 1
29.04.2015

Jetzt ansehen: Die Französin Petite Meller gibt eine Lehrstunde zu Sigmund Freud

Die studierte Philosophin Petite Meller lädt zu einer kleinen Lehrstunde über Sigmund Freud ein: In ihrem Interview-Clip erteilt die schrille Französin ihren Zuschauern eine Lektion über den Begründer der Psychoanalyse und erklärt unter anderem dessen Strukturmodell, welches drei Dimensionen enthält: “Das Es”, “Das Ich” und “Das Über-Ich”. Natürlich überzeugt sie auch in diesem Video mit besonderen Outfits. Wenn ihr mehr erfahren wollt, klickt euch rein, um von der “Baby Love”-Interpretin zu lernen.

“Baby Love” jetzt als Single oder zweiteilige Remix-EP vorbestellen

Petite Meller ist ein kreativer Kopf und hebt sich nicht nur mit ihrem Styling von der Masse ab: Auch ihre eigene Genre-Kreation “nuovo jazzy-pop” klingt erfrischend anders, wie ihre aktuelle Single “Baby Love” beweist. Im Song, der am 3. Juli 2015 erscheinen wird, treffen afrikanische Drumbeats auf Eurodance-Handclap-Sound. Am selben Tag gibt es außerdem zwei “Baby Love” Remix EPs zu ergattern, welche noch tanzbarere Versionen des Tracks enthalten. Ihr könnt die Single und die EPs bereits vorbestellen. 
>>> Hier könnt ihr euch die Single “Baby Love” von Petite Meller bei iTunesAmazon oder Google Play vorbestellen
>>> Hier könnt ihr euch die “Baby Love” Remix EP 1 von Petite Meller bei iTunesAmazon oder Google Play vorbestellen
>>> Hier könnt ihr euch die “Baby Love” Remix EP 2 von Petite Meller bei iTunesAmazon oder Google Play vorbestellen

Weitere Musik von Petite Meller

Mehr von Petite Meller